Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / BS-Sonstige

HardDisk schreibgeschützt





Frage

Hallo zusammen! Mein Sony Vaio Notebook sollte neu aufgesetzt werden. Nun habe ich die HardDisk mit "KillPart" gelöscht und als ich nun mit FDISK eine neue Partition machen wollte, kommt die Meldung "Write Protect error writing fixed disk"! Es kann also keine Partition erstellt werden! Hat jemand einen Tipp, was ich das machen könnte? Freue mich auf jede Antwort! Martina

Antwort 1 von Powerstar

Hallo Martina

komischer Fehler, gibts im BIOS von deinem Notebook vielleicht ne Option wo der Schreibschutz festgelegt wird?

Gruß Power

Antwort 2 von MixMax

entweder das, oder - ich kann mit vorstellen das folgender befehl hilft, der geht unter DOS einzugeben, du mußt dafür die debug.exe auf die diskette kopieren / extrahieren aus der ebd.cab:

A:\>debug.exe
-o 70 2f
-o 71 ff
-q
A:\>

nur das kursiv gedruckte schreiben, das andere schreibt der computer (also das - und das A:\> steht schon da)
dann pc neu starten und einmal fdisk /mbr eingeben unter dos.

andere mögliche ursache als BIOS oder dies wäre eine defekte festplatte... evtl hilft ein low level-format des Herstellers

Antwort 3 von tomman

Lese mal hier ist eine pdf. stehet alles drin unter „ Fdisk verweigert Partition „ hegt mit Master Boot Record und Viererschutz im Bios zusammen

http://www.pctip.ch/library/pdf/2001/10/1046Prob.pdf

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: