Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

MS Outlook: Gelöschte Mail wiederherstellen?





Frage

Hallo Ihr alle, Folgendes Problem: Habe soeben in MS Outlook 2002 im Ordner "Gelöschte Objekte" alles gelöscht. Beim Löschen habe ich noch flüchtig gesehen, dass eine Mail einen Dateianhang hatte. Das könnte eine Rechnung in ordentlicher Form sein. In der Mail selber war die Form nicht so korrekt. Besteht eine Möglichkeit, endgültig gelöschte Mails wiederherzustellen? Wenn nicht, ist sie halt weg. Gruß, HaGe

Antwort 1 von Lutz1965 oc

Guten Morgen HaGe

Die suche hier im Forum hat zwar nicht viel, aber versuch es halt mal...Gelöschte Mail

Gruss

Lutz

Antwort 2 von HaGe

Danke Lutz,

dort stand leider nicht viel Brauchbares drin. Ich habe nach den dortigen Tipps nach Gelöschte Objekte.dbx und -"-.mbx gesucht, aber nichts gefunden. Da werden sie wohl beim Entfernen aus dem Ordner Gelöschte Objekte ganz weg sein.

Gruß, HaGe


Antwort 3 von HaGe

Hallo,

noch etwas von mir dazu:
Ich habe jetzt mit Drive Rescue etliches gefunden (nur Laufwerk C durchsucht). Aber da müsste man wissen, wo Outlook diese Dateien speichert, dass man konkret in diesem Ordner suchen kann. Sonst wird die Suche in dem Ergebnis von Drive Rescue viel zu unübersichtlich.

Gruß, HaGe


Antwort 4 von vbadi

Hallo HaGe,

schau mal unter Extras -> Geloeschte Elemente
wiederherstellen... Wenn der Menueeintrag aktiviert ist, kannst Du Dein geloeschtes Objekt
eventuell retten.

Gruß, vbadi

Antwort 5 von HaGe

Hallo vbadi,

unter Extras gibt es bei mir nur "Ordner Gelöschte Objekte leeren", einen Punkt "Gelöschte Elemente" leider nicht.

Gruß, HaGe


Antwort 6 von vbadi

Hallo HaGe,

Dein Outlook E-Mail-Dienst ist fuer "nur via Internet" konfiguriert und nicht fuer "Unternehmen oder Arbeitsgruppe" (mit Exchange), wie bei mir, deshalb fehlt bei Dir der Menueeintrag. Suche im Ordner Dokumente und Einstellungen nach *.pst Dateien (Outlook.pst).
Wenn Du die entsprechende pst-Datei gefunden hast, gehe in Outlook auf Menue Datei->Öffnen->Persönliche Ordnerdatei (.pst) oder Datei->Öffnen->Datendatei. Verschiebe, kopiere die Elemente aus dem geöffneten Ordner in den Ordner, in dem Du die Elemente wiederherstellen möchtest.

Gruß, vbadi

Antwort 7 von HaGe

Hallo vbadi,

Ich habe jetzt folgendes gemacht:
Datei -> Öffnen --> Outlook-Datendatei. Da stehen verschiedene pst-Dateien (jeweils *.pst: archive / outlook1 / outlook2 Sicherung / outlook2 / outlook).
Wenn ich die öffne, ändert sich an Outlook und dem Inhalt der einzelnen Menüs nichts.
Da kann ich die Aktion wohl jetzt vergessen. Ist halt weg.

Gruß, HaGe


Antwort 8 von HaGe

Hallo,

hier bin ich noch mal. Ich hatte jetzt auch per E-Mail bei "Outlook optimal nutzen" nachgefragt. Da habe ich soeben folgende Antwort erhalten:

Zitat:
Leider gibt es keine Möglichkeit, die wirklich funktioniert. Es gibt zwar Tools (EasyRecovery von Ontrack etwa), diese sind sehr teuer und helfen nur, wenn man sofort reagiert (keine weiteren Daten hinzugekommen sind) und auch dann nicht immer. Sie müssen sich wohl damit abfinden, dass die E-Mail weg ist!


Also vergessen wir die Aktion. Die Mail ist eben weg.

Gruß, HaGe


Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: