Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

zweites Windows XP





Frage

Hallo Leute, ich habe auf meiner Festplatte Windoes XP laufen, nun möchte ich eine weitere Festplatte einbauen und ein zweites "jungfräuliches" Windows XP installieren. Bis dahin kein Problem. Laufwerksbuchstabe und so weiter wird ja automatisch vergeben (über den CD-ROMs) und im Bootmanager eingetragen. Nun beabsichtige ich aber, wenn das neue Windows auf der 2. Platte richtig läuft und alle Programme eingerichtet sind, die ereste Platte zu formatieren, allso das erste Windows löschen. Wie soll ich vorgehen damit zu diesem Zeitpunkt das Windows auf der 2.Platte erkannt wird, da ja vermutlich der Bootmanager auch weg ist ? Wird die 2. Platte dann als C: erkannt ? Oder kann ich die vorhandene Platte abklemmen Windows auf der neuen Platte installieren und die alte Platte manuell wieder anklemmen und das alte Windows manuell in den Bootmanager eintragen ? Wie siehts dann mit den Laufwerksbuchstaben aus ? Ich hoffe ihr versteht, was ich vorhabe! Grüße Torsten dr.mockel@t-online.de

Antwort 1 von Systemlord

Hi bigmockel,

wenn nicht alles täuscht, ist Platte Zwei als Slave gejumpert wenn XP Zwei aufgespielt wird.
Platte Eins danach einfach entweder abklemmen oder von Master auf Slave umjumpern (No 2 dann natürlich zum Master machen :-))
Schon wird neues XP erkannt und Du kannst alte Platte formatieren - oder?

MfG. Systemlord

Antwort 2 von johnthebrille

allerdings werden wichtige systemdaten nach C: (altes XP) kopiert die neue Platte wird als Wechseldatenträger erkannt, somit möcht ich bezweifeln das auf der 2ten Platte das XP(2) ordentlich läuft, warum formatierst du nicht gleich deine alte platte und spielst nur xp auf deine neue??? oder möchtest du deine bestehenden Programme mit übernehmen auf die neue?

Ich hab bei mir als ich von 30 auf 160 GB umgestiegen bin, einfach meine alte platte geklont und dann formatiert.