Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

PC fährt sich von selbst aus dem Ruhezustand hoch





Frage

Also: Habe Win XP Prof SP2 Problem: Fahre den PC in den Ruhezustand runter. Geht einwandfrei. ABER: nach einer gewissen Zeit (variiert zwischen 2 Minuten und 5 Stunden) fährt sich das sch**ß Teil VON SELBST wieder hoch. (ich berühre weder den PC noch seine Stromversorgung etc.) Also bitte sagts mir, wenn da keine Geister oder so am Werk sind, weils mich ziemlich nervt. Bin für jeden Rat dankbar. MfG Tobi

Antwort 1 von gostbuster

geh doch mal in den BIOS setup und deaktiviere alle 'wake up on ... ' Funktionen.
Ich denke mal, Dein Telefon wird den Geist aufwecken !!

Antwort 2 von Bahnhof_1987

jo, danke. habs jetz mal gemacht. muss aber erst noch den langzeittest bestehen.
MfG
Tobi

Antwort 3 von Bahnhof 1987

danke, alles wieder OK. hat den test über nacht schon überstanden.

Antwort 4 von boriginal

Hey,

ich hab genau das gleiche Problem. Nur, dass ich auch noch das Gefühl habe, dass der Computer sich immer um die selbe Uhrzeit von selbst hochfährt.

In meinem BIOS (Phoenix) finde ich aber keine Wake Up-Funktionen, die ich ausstellen könnte. In den Energieoptionen ebenfals nicht.

Dein Problem hat sich gelöst, als du Wake Up Lan in BIOS ausgestellt hast?

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: