Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Festplatte wird als BAD in PM8 angezeigt.





Frage

Ich konnte heute meine als defekt geglaubte Festplatte teilweise wieder in gang bringen. Hab sie als Slave angeschlossen, aber beim Versuch sie zu öffnen kam die Meldung "Der Datenträger ist nicht formatiert. Soll er jetzt formatiert werden? J/N?" Als ich mir die Platte mit Partition Magic 8 ansah, stand an der stelle wo sonst NTFS (...), das Wort "BAD". Jetzt meine Frage: Gibt es noch eine Möglichkeit die auf der HD enthaltenen Daten zu retten oder kann man des gleich vergessen? mfg

Antwort 1 von Timid

Vergessen würd ich es erstmal nicht, aber allzuviel Hoffnung würde ich mir auch nicht machen.

Was du mal versuchen könntest wären Datenrettungtools wie PC Inspector File Recovery u. ä.

Ansonsten versuch es doch mal mit einer Knoppix CD. Ist zwar nicht sicher, dass Knoppix noch Daten lesen kann aber einen Versuch ist es wert.

Liebe Grüße
Timi

Antwort 2 von EvilNinja

Ok, ich versuch mal so ein tool aufzutreiben.

Ansonsten, wie funktioniert des mit Knoppix? (hab nur windoof erfahrung...)

Antwort 3 von Timid

Du besorgst dir einfach eine Knoppix - CD. Sowas gibt es oft auf Heftzeitschriften, du kannst das Image aber auch kostenlos aus dem Internet downloaden und auf eine CD brennen.

Dann stellt du einfach dein BIOS um (von CD - Laufwerk booten), legt die Knopiix CD rein und Knoppix wird gestartet.

Wenn alles fertig ist hast du auch deine Laufwerke auf dem Desktop (also CD Rom, Festplatte, Floppy etc.), da kannst du einfach schauen, ob du überhaupt noch drauf zugreifen kannst. Wenn ja: Kopierst du alles wichtige auf einen anderen Datenträger (CD oder auch andere FP, wobei du dann erst die Berechtigung vergeben muss, dass Knoppix auf die Fp schreiben kann - "von Natur aus" greift Knoppix nur zum Lesen auf die Platte zu).

Wenn du so nicht an die Daten rankommst kannst du noch mit dd versuchen (musst dich durchsuchen, ich weiß jetzt nicht, wo du das findest), die Platte bitweise zu kopieren. Das dauert allerdings seine Zeit.

Knoppix erklärt sich weitestgehend von selbst - bzw. gibt es auch gute Hilfen. Da es wie gesagt nicht schreibend auf die Festplatte zugreift kannst du auch erstmal alles durchprobieren und dich ein bisschen damit vertraut machen.

Liebe Grüße
Timi