Du bist hier::--34. Funktionieren die alten Programme und Spiele auch unter Windows 7?

34. Funktionieren die alten Programme und Spiele auch unter Windows 7?

Die meisten Programme und Spiele, die unter Windows Vista und XP liefen, funktionieren auch unter Windows 7. Anwendungen, die bereits unter Windows Vista Probleme machten, laufen unter Windows 7 jedoch nicht besser. Microsoft hat allerdings die Kompatibilitätsmodi so erweitert, dass nun bei eventuell problematischen Programmen bereits während der Installation Hilfestellung gegeben wird.

Microsoft bietet unter http://www.microsoft.com/windows/compatibility/en-us/default.aspx eine Kompatibilitätsabfrage an. Auch der dort verfügbare Windows 7 Upgrade Advisor kann weiterhelfen.

Des Weiteren gibt es folgende Möglichkeiten problematische Programme und Spiele zum Laufen zu bringen:

Windows 7 Kompatibilitätsmodus

Der Kompatibilitätsmodus täuscht der Software ein älteres Betriebssystem vor. Dadurch funktioniert auch alte Software meist problemlos. Zur Auswahl stehen Windows 95/98/ME, NT 4.0, 2000, XP Service Pack 2, XP
Service Pack 3, Server 2003 Service Pack 1, Vista, Vista Service Pack 1 und Vista SP 2 – alle in der 32-Bit-Version. In dieses Menü kommt man per rechten Mausklick auf das Programm oder die Verknüpfung, da klickt man auf „Eigenschaften“ und wählt  dann „Kompatibilität“.

Virtuelles XP unter Windows 7

Für Nutzer der Windows 7 Professional und Ultimate-Version steht zudem kostenlos der RC von Virtual PC samt Windows XP (inkl. Lizenz) zum Download bereit. Damit lassen sich alte Programme nahezu nahtlos in Windows 7 einbinden. Dafür muss der Prozessor des Rechner Hardware-Beschleunigung für Virtualisierung unterstützen (IVT bei Intel, AMD-V bei AMD).

Windows XP parallel zu Windows 7 nutzen

Sollte all das nicht helfen, besteht immer noch die Möglichkeit, Windows XP oder Vista parallel zu Win 7 zu betreiben.

Wie das geht erfahren Sie unter 32. Kann parallel zu Windows 7 ein anderes Betriebssystem parallel betrieben werden?

Von |2018-08-08T13:37:05+00:00Dezember 2nd, 2009|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar