Du bist hier::--Alles über Festplatten, Erklärungen sowie bebilderte Anleitungen

Alles über Festplatten, Erklärungen sowie bebilderte Anleitungen

In dieser Zusammenfassung erfahren Sie alles über Festplatten. Welche Typen es gibt, was beim Einbau zu beachten ist, wie man sie partitioniert und formatiert. Zusätzlich wird erklärt wie Sie Festplatten mit einer Größe von 3 Terabyte voll nutzen können.

Themen:

1. Festplattentypen

1.1. SATA Festplatte
1.2. Solid State Drive
1.3. ATA, IDE und EIDE Festplatten
1.4. SCSI Festplatte

2. Einbau einer Festplatte

3. Festplatten partitionieren und formatieren

3.1. Installation des Betriebssystem mit Partitionierung
3.1.1. Windows XP
3.1.2. Windows Vista
3.1.3. Windows 7
3.2. Neue Festplatte partitionieren und formatieren
3.1.1. Windows XP
3.1.2. Windows Vista
3.1.3. Windows 7

4. Größenbeschränkungen bei Festplatten

4.1. Die Beschränkungen durch das BIOS
4.2. Die Beschränkungen der Betriebssysteme
4.3. Computer Architektur – Festplatten über 2 Terabyte

5. Erstellen einer Erweiterten Partition und Logischer Laufwerke unter Windows 7

6. Neue Laufwerke erstellen ohne weitere Festplatte

7. Partitionierung mit Windows 9x und ME

7.1. Partitionieren mit fdisk
7.2. Die Optionen von fdisk
7.3. Formatierung mit fdisk

8. Formatieren von Festplatten mit mehr als 32 GB zu FAT32

8.1. Knoppix starten und konfigurieren
8.2. Formatierung zu FAT32 mit gparted

9. Daten-Partitionen-Festplatten löschen – aber sicher!

9.1. Einleitung
9.2. Warum werden spezielle Tools benötigt?
9.3. Prinzipielle Arbeitsweise der speziellen Tools
9.4. Vorstellung der einzelnen Tools
9.5. Workshop zu DBAN
9.6. Weiterführende Verweise zum Thema
9.7. Märchenstunde
9.8. Datenrettung
9.9. Warum nicht einfach mit grossen Dateien überschreiben?

10. Festplatte klonen mit Clonzilla

11. Festplatte aufräumen mit TreeSize

12. Datenrettung

12.1. Gründe für Datenverlust
12.1.1. Physikalische Ursachen
12.1.2. Logische Ursachen
12.2. Vorgehen bei Datenverlust
12.3. Datenrettungsprogramme
12.4. Datenrettung von CD oder DVD

Die Festplatte ist eine Magnetische Scheibe die mit einer bestimmten Drehzahl rotiert. Sie ist in Sektoren, Tracks, Zylinder und Heads aufgeteilt.

Eine Festplatte speichert Daten (Betriebssystem, Treiber, Programme und Anwenderdaten) die beim Ausschalten des Rechners nicht verloren gehen dürfen. Dies unterscheidet eine Festplatte zum wesentlich schnelleren Arbeitsspeicher, der die Daten beim Ausschalten vergißt.

Die neue Festplatte muß zuerst eingebaut werden, dann im BIOS angegeben werden, dann partitioniert und dann die Partitionen formatiert werden bevor man sie benutzen kann.

Festplatten finden ihren Einsatz längst nicht mehr nur in Computern, Notebooks, Netbooks oder Tablet-PCs. Sie werden in Musikplayer, Receiver, Camcordern und sogar in Kopierern eingesetzt. Für die Einsatzbereiche werden folgende Baugrößen unterschieden.

  • 3.5 Zoll: Der momentane Standard bei Desktop-PCs. Der Terabytepreis liegt bei ungefähr 50 Euro
  • 2.5 Zoll: Diese Größe wurde ursprünglich als Notebookfestplatte eingeführt, ist heutzutage aber weit verbreitet. Einsatz auch als externe Platte und in Servern, da durch die geringe Baugröße weniger Hitze entsteht
  • 1.8 Zoll: Einsatz vor allem in tragbaren Medienspielern sowie Tablet-PCs

Daneben gibt es noch das alte 5.25-, 1.3-, 1- und 0.85-Zoll Format, die entweder eingestellt oder kaum eine Rolle mehr spielen.

Von |2018-06-14T15:38:43+00:00November 21st, 2005|Kategorien: HW-Sonstiges|1 Kommentar

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Ein Kommentar

  1. […] Wie kann ich eine Audio CD direkt als mp3 File auf meine Festplatte speichern? […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar