Du bist hier::--Eingebauter Windows Passwortgenerator – Mini Tipp

Eingebauter Windows Passwortgenerator – Mini Tipp

[imgr=windows-passwortgenerator.jpg]windows-passwortgenerator-80.jpg?nocache=1365076147623[/imgr]An jeder virtuellen Ecke hört man, dass ein sicheres Kennwort gewählt werden muss. Groß- und Kleinschreibung, Zahlen, Sonderzeichen und nicht zu vergessen die Passwortlänge. All diese Dinge sollten bei der Passwortvergabe berücksichtigt werden. Da dies nicht so einfach ist, scheint wohl jedem klar zu sein. Zu mindestens Windows bietet hier aber eine komfortable Lösung an, den Passwortgenerator. 

Eingebaute Lösung

Microsoft bietet eine eingebaute Lösung für das Windows Betriebssystem an und wzar einen Passwortgenerator. Mit diesem Passwortgenerator können Kennwörter automatisch erstellt und sofort für das Benutzerkonto gesetzt werden.

Passwort generieren lassen

Hierzu ruft man als erstes die Eingabeaufforderung auf und zwar mit Administrationsrechten.

Anschließend gibt man den folgenden Befehl ein und bestätigt diesen entweder mit der Enter- oder der Eingabetaste:

net user Konto /random

Wobei hier das Wort „Konto“ für den Benutzernamen steht. Melden Sie sich also beim Hochfahren mit dem Benutzer „Helmut“ am Rechner an, so müssen Sie das Wort „Konto“ mit dem Namen „Helmut“ ersetzen (natürlich ohne Anführungszeichen). Der Parameter „random“ steht in diesem Fall für Zufällig. 

windows-passwortgenerator-470.jpg?nocache=1365076114182

Wurde der Befehl korrekt verarbeitet, so wird das erstellte neue Kennwort direkt angezeigt. Es ist dann auch sofort für den Benutzer gültig.

Fazit

Leider funktioniert dieser Windows Passwortgenerator nur für die Windows Benutzerkonten. Es wäre nett wenn man diesen Generator auch für Webseiten, E-Mail Accounts oder andere Programmen nutzen könnte.

Von |2013-04-04T13:50:37+00:00April 4th, 2013|Kategorien: Security/Viren|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar