Du bist hier::--Unter Windows 7 die Registry sichern

Unter Windows 7 die Registry sichern

Hier zeigen wir, wie Sie unter Windows 7 Ihre Registry sichern können.
Zusätzlich zu den Informationen, die Windows dort speichert, hinterlässt auch Software hier Inhalte.

Bevor Sie also in der Registry etwas verändern, wie beispielsweise einen Registrierungsschlüssel verändern, erstellen Sie zur Sicherheit ein Backup.

So, los geht es:

Klicken Sie links auf Ihren Windwos-Start-Button.
Anschließend auf "Ausführen" oder schreiben gleich bei Programme/Dateien durchsuchen.

01-Windows7-Registry_sichern-470.jpg?nocache=1305315553682

Schreiben Sie dort "regedit" hinein.

02-Windows7-Registry_sichern-470.jpg?nocache=1305315568754

Es öffnet sich das Fenster der Registry.

03-Windows7-Registry_sichern-470.jpg?nocache=1305315846954

Machen Sie anschließend einen rechtsklick auf "Computer" und klicken Sie auf "Exportieren"

04-Windows7-Registry_sichern-470.jpg?nocache=1305315864771

Es erscheint die Frage von Windows, ob Sie diese Datei wirklich speichern möchten. Klicken Sie hier auf "Ja", suchen Sie ein sicheres Ziel (bedeutet, bei einem Systemabsturz ist die C-Festplatte meist betroffen, speichern Sie daher besser an einem anderen Ort) und speichern Sie die Datei ab.

05-Windows7-Registry_sichern-470.jpg?nocache=1305315899346

Geben Sie nun der Registry-Sicherung einen Namen.
In unserem Beispiel lautet dieser "Registry_Sicher"
Anschließend klicken Sie auf "Speichern" und damit haben Sie bereits alle Schritte zur Sicherung erledigt.

06-Windows7-Registry_sichern-470.jpg?nocache=1305315979202

Auch haben Sie die Möglichkeit, einzelne Registrierungssegmente abzuspeichern.

Dazu suchen Sie sich bitte den passenden Eintrag in Ihrer Registry heraus, machen auf den Ordner links einen "Rechtsklick" und dann ebenfalls auf "Exportieren"

07-Windows7-Registry_sichern-470.jpg?nocache=1305317060258

Es öffnet wie zuvor ein neues Fenster und dort tragen Sie wieder den Namen der Sicherungsdatei ein, suchen einen sicheren Speicherort aus und speichern das Ganze dann ab.

In diesem Bild sehen Sie den Unterschied sehr gut – Links unten sehen Sie, dass der Button auf "Ausgewählte Teilstruktur" steht.

08-Windows7-Registry_sichern-470.jpg?nocache=1305317146370

Von |2018-07-25T14:27:54+00:00Mai 16th, 2011|Kategorien: Windows 7|2 Kommentare

Über den Autor:

2 Comments

  1. Blubear 15. Dezember 2011 um 19:08 Uhr

    Vielen Dank, aber was ist wenn ich RegEdit nicht starten kann.
    ICH BRAUCH DEN VERDAMMTEN SPEICHERORT

    Die Registry muss doch auch irgendwo auf der Platte liegen

  2. JohannesG 16. Dezember 2011 um 9:44 Uhr

    Hallo Blubear,

    Das Programm liegt direkt im Windows-Verzeichnis, in den meisten Fällen sollte das C:\Windows sein. Beachten Sie, dass Sie Administratorberechtigungen brauchen, um das Programm auszuführen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar