Du bist hier::--Windows 7: Zusammenfassung von Tastenkombinationen

Windows 7: Zusammenfassung von Tastenkombinationen

Hier zeigen wir Ihnen eine Zusammenfassung der bekannten und weniger bekannten Tastenkombinationen, die man unter Windows 7 und auch bereits bei den Vorgängern nutzen kann
Das spart Aufwand und auch Zeit.

Die herkömmliche Tastatur zu einem Windows-Rechner.

Tastaturbelegung-fuer-Tastenkombinationen__2_-470.jpg?nocache=1305794584070

1 = TAB taste
2 = UMSCHALT Taste
3 = SHIFT Taste
4 = WINDOWS-LOGO Taste
5 = STRG Taste
6 = F1 – F12 Tasten

So, nun zu den Tastenkombinationen

F1 = Anzeigen der Hilfe
F2 = Umbenennen eines ausgewählten Elementes
F3 = Suchen nach einer Datei oder einem Ordner
F4 = Beenden einer aktuellen Aktion
F5 = Aktualisieren einer Anwendung / Einer Internetseite
F6 = Umschalten zwischen zwei Bildschirmelementen

STRG + C
Kopieren eines ausgewählten Elementes

STRG + X
Ausschneiden des ausgewählten Elementes

STRG + V
Einfügen eines kopierten Elementes

STRG + Y
Wiederholen einer Aktion

STRG + Z
Rückgängigmachen einer Aktion

STRG + D (ENTF)
Löschen des ausgewählten Elementes und verschieben in den Papierkorb

UMSCHALT + ENTF
Löschen des ausgewählten Elementes ohne vorheriges Verschieben in den Papierkorb

STRG + A
Markieren aller Elemente in einem Dokument oder Fenster

STRG + Pfeil nach Rechts
Verschieben des Cursors an den Anfang des nächsten Wortes

STRG + Pfeil nach Links
Verschieben des Cursors an den Anfang des vorherigen Wortes

STRG + Pfeil nach Unten
Verschieben des Cursors an den Anfang des nächsten Absatzes

STRG + Pfeil nach Oben
Verschieben des Cursors an den Anfang des vorherigen Absatzes

STRG + UMSCHALT + Pfeiltaste
Markieren eines Textblocks

UMSCHALT + Pfeiltaste
Auswählen mehrerer Elemente in einem Fenster oder auf dem Desktop

STRG + Pfeiltaste + Leertaste
Auswählen mehrerer einzelner Elemente in einem Fenster oder auf dem Desktop

ALT + EINGABETASTE (ENTER)
Anzeigen der Eigenschaften für das ausgewählte Element

ALT + F4 
Beenden/Schließen des aktiven Dokumentes

ALT + Leertaste
Öffnen des Kontextmenüs für das aktive Fenster

ALT + TAB
Wechseln zwischen geöffneten Elementen

STRG+ F4
Beenden des aktiven Dokumentes (in einem Programm mit mehreren Fenstern werden alle geschlossen)

STRG + ALT + TAB
Verwenden der Pfeiltasten zum Umschalten zwischen geöffneten Elementen.

STRG + Mausrad (Bei einem Laptop einer USB-Maus)
Ändern der Größe von Symbolen auf dem Desktop

STRG + WindowsLogoTaste + TAB
Verwenden der Pfeiltasten zum Umschalten zwischen Programmen in der Taskleiste mithilfe von Aero-Flip

ALT + ESC
Umschalten zwischen Elementen in der Reihenfolge, in der sie geöffnet wurden

UMSCHALT + F10
Anzeigen des Kontextmenüs für das ausgewählte Element

STRG + ESC
Öffnen des Startmenüs

Tastemkombinationen mit der Windows-Logo-Taste

Spätestens seit Windows-Vista ist es bekannt, dass die Windows-Taste mehr als nur die Funktion des Startmenüs inne hat.
Mit einigen Tricks und Kniffen lässt sich die Windows-Taste in fast jede Aktion Ihres Rechners einbinden.

Windows-Logo-Taste
Starten oder Beenden des Startmenüs

Windows-Logo-Taste + PAUSE
Anzeigen der Systemsteuerung

Windows-Logo-Taste + D
Anzeigen des Desktops

Windows-Logo-Taste + M
Widerherstellen minimierter Fenster auf dem Desktop

Windows-Logo-Taste + E
Öffnen des Computers (Anzeigen der Festplatten oder Laufwerke)

Windows-Logo-Taste + F
Suchen nach einer Datei oder nach einem Ordner

Windows-Logo-Taste + L
Sperren des Computers oder Wechseln des angemeldeten Benutzers

Windows-Logo-Taste + R
Öffnen des Dialogfeldes "Ausführen"

Windows-Logo-Taste + T
Umschalten zwischen Programmen auf der Taskleiste

Windows-Logo-Taste + Zahl
Starten des Programmes, dass an der durch die Zahl angegebene Position an die taskleiste angeheftet ist. Sollte das Programm bereits ausgeführt sein, wird durch diese Tastenkombination dahin gewechselt.

UMSCHALT + Windows-Logo-Taste + Zahl
Starten einer neuen Instanz des Programmes, dass an der durch die Zahl angegebenen Position an die Taskleiste geheftet ist.

STRG + Windows-Logo-Taste + Zahl
Wechseln zum letzten aktiven Fenster des Programmes, dass an der durch die Zahl angegebenen Position an die Taskleiste geheftet ist.

ALT + Windows-Logo-Taste + Zahl
Öffnen der Sprungleiste für das Programm, dass an der durch die Zahl angegebenen Position an die Taskleiste geheftet ist.

STRG + Windows-Logo-Taste + TAB
Verwenden der Pfeiltasten zum Umschalten zwischen Programmen auf der Taskleiste mithilfe von Aero-Flip

STRG + Windows-Logo-Taste + B
Wechseln zum Programm, von dem im Informationsbereich eine Meldung angezeigt wurde

Windows-Logo-Taste + Leertaste
Anzeigen der Desktopvorschau

Windows-Logo-Taste + Pfeil nach Oben
Maximieren des aktuellen Fensters

Windows-Logo-Taste + Pfeil nach Unten
Minimieren des aktuellen Fensters

Windows-Logo-Taste + Pfeil nach Links
Maximieren des Fensters auf der linken Seite des Bildschirmes

Windows-Logo-Taste + Pfeil nach Rechts
Maximieren des Fensters auf der rechten Seite des Bildschirmes

Windows-Logo-Taste + POS1
Minimieren aller Fenster mit Ausnahme des aktiven Fensters

Windows-Logo-Taste + UMSCHALT + Pfeil nach Oben
Vergrößern des Fensters bis zum oberen und unteren Rand des Bildschirmes

Windows-Logo-Taste + UMSCHALT + Pfeil nach Links
Verschieben eines Fensters von einem Monitor zu einem anderen (angeschlossenen Monitores)

Windows-Logo-Taste + UMSCHALT + Pfeil nach Rechts
Verschieben eines Fensters von einem Monitor zu einem anderen (angeschlossenen Monitores) – In die jeweils andere Richtung

Windows-Logo-Taste + P
Auswählen eines Anzeigemodus für Präsentationen

Windows-Logo-Taste + G
Umschalten zwischen zwei Gadgets

Windows-Logo-Taste + U
Öffnen des Centers für erleichterte Bedienung

Windows-Logo-Taste + X
Öffnen des Windows-Mobilitätscenters

Von |2018-07-25T14:27:53+00:00Mai 19th, 2011|Kategorien: Windows 7|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar