Du bist hier::--Windows 95 ohne Windows-Kennwort starten

Windows 95 ohne Windows-Kennwort starten

Wie kann ich verhindern, daß Microsoft WINDOWS 95 beim Start nach dem WINDOWS 95 Kennwort fragt? Grundsätzlich ist ein Start von WINDOWS 95 ohne Kennwort nur möglich, wenn KEINE Benutzerprofile aktiviert sind.
Die Benutzerprofile können Sie im Menü unter START – EINSTELLUNGEN – SYSTEMSTEUERUNG – KENNWÖRTER , innberhalb der Registerkarte BENUTZERPROFILE. aktivieren bzw. deaktivieren.
Um die WINDOWS 95 Kennwort-Abfrage zu umgehen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:
Klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf das Symbol NETZWERKUMGEBUNG (auf dem Desktop) und wählen Sie im Kontext-Menü den Punkt EIGENSCHAFTEN.
Innerhalb der Registerkarte KONFIGURATION wählen Sie bei bei „Primäre Netzwerkanmeldung“, die Option „Windows-Anmeldung“ und bestätigen dies mit „OK“.
Die Frage „Soll der Computer jetzt neu gestartet werden“ beantworten Sie bitte mit „NEIN“.
Klicken Sie nun im Menü auf START – EINSTELLUNGEN – SYSTEMSTEUERUNG – KENNWÖRTER.
Hier klicken Sie auf den Schalter „Windows-Kennwort ändern“ und anschließend auf „OK“.
Im folgenden Dialog-Fenster geben Sie bitte Ihr aktuelles WINDOWS 95 Kennwort bei „Altes Kennwort:“ ein. Lassen Sie die Zeilen „Neues Kennwort:“ und „Kennwortbestätigung:“ frei. Bestätigen Sie hier wieder mit „OK“.
Starten Sie nun bitte Ihren Rechner erneut.

Von |2018-07-25T14:51:03+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows95|1 Kommentar

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar