3.9k Aufrufe
Gefragt in E-Mail Outlook von lextor Mitglied (464 Punkte)
Hallo,

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen,das meine .PST immer größer wird.Letzte Woche war sie bei 860 MB nun bin ich bei 0,98GB.Ich verstehe das garnicht.Das einfügen eines neuen Termines oder einer weiteren Nummer im Kontakteordner kann doch nicht sowas verursachen.Ich habe die Autoarchivierung genutzt und habe ausgewählt"Elemente sofort löschen",bringt aber nichts.Das kann doch nicht normal sein,oder?Nun ist es ja nicht so,das ich mit Speicherplatz geizen müsste,denoch interressiert es mich,was da vor sich geht.Vor allem,war es nicht so,das die .pst nur eine bestimmte Größe erreichen kann bzw.darf?Und was passiert dann?
Danke für Eure Tipps und Ratschläge.

Gruß Lextor!

23 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (4.8k Punkte)
was zeigt es für die einzelnen Ordner an? In welchem ist die Menge?
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

danke für die Zeit.

Mit Bildern lässt es sich leichter erklären:

Oberes ist aus Outlook direkt und zwar von dem Rechtklick auf den Ordner

Unteres ist aus dem Ordner wo es drin liegt

https://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=14311839373484510089
0 Punkte
Beantwortet von
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
hey habe es hinbekommen, Fehler lag in der alten PST die war verbugt.

Daher habe ich sie gesichert

eine neue erstellt und nur die Kontakte und Account importiert

Fertig, siehe da sie ist nur noch 3mb groß

Danke @all

Gruß

Marcus
...