7k Aufrufe
Gefragt in Linux von windoofs Mitglied (935 Punkte)
ja hallöchen...möchte meinen laptop von windoofs befreien(habe vorwiegend nur schlechte erfahrungen gemacht...)und linux opensuse 11.0 installieren...
>boot von cd
>menüpunkt opensuse starten
>danach die liste mit tasks
>plötzlich fordert er login....
problem: es sollte keinen login geben und beim passwort lässt sich erst gar nichts eingeben
irgendwelche tipps was ich tun kann?

44 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von Experte (1.4k Punkte)
Hier werden Äpfel mit Birnen verglichen.

Klar ist: OpenSuSE ist mit 128 MB nicht zu nutzen.
0 Punkte
Beantwortet von hans889 Experte (3.7k Punkte)
Hallo,

du kannst natürlich auch die neue Distri Lubuntu ausprobieren, die kommt mit 128 MB Speicher klar. Ist speziell für altersschwache Rechner gedacht. ;-)
0 Punkte
Beantwortet von zemmel Experte (3.2k Punkte)
Kleiner Hinweis zu Antwort 12:

Auf der verlinkten Seite stimmt der Downloadlink nicht mehr (404...)
Offenbar gibts inzwischen eine etwas neuere Version.
Wenn man in der Adresszeile das "5.0.3" und "503" durch "5.0.4" und "504" ersetzt funzt es.

Gruß

Klaus
0 Punkte
Beantwortet von kasipoasi Experte (3.8k Punkte)
Oder so...
;-)
kasi
0 Punkte
Beantwortet von
Die Desktop-Oberfläche sieht aus wie KDE 3.x anno 2002. Aber gut...besser als Nichts ;-)
0 Punkte
Beantwortet von windoofs Mitglied (935 Punkte)
hm...sry hab mich länger net gemeldet..*g*
hab mitlerweile mal ubuntu 9.04 ausprobiert und komme bis zum hintergrundbild + cursor(kann aber absolut nix machen...*g*)
weitere disti. ausprobieren läuft zurzeit
0 Punkte
Beantwortet von tuxfreund Mitglied (373 Punkte)
Ist meine Schuld. Hätte Antwort 6 und 9 bisschen
grösser schreiben müssen. Bin ausserdem davon
ausgegangen, das der Text inhaltlich verstanden wird.
0 Punkte
Beantwortet von windoofs Mitglied (935 Punkte)
is ja auch schnurz...habe mir jz lubuntu gezogen...damit sollte es ja
acuh gehn..(anforderung 128 MB)aber trotzdem hängt er sich beim
booten auf ????
könnte es ein das ein IBM thinkpad T23 einfach net für Linux zu
gebrauchen ist??? fänd ich zwar doof und is unwahrscheinlich aber
könnte es ein das das möglich wäre??
0 Punkte
Beantwortet von hans889 Experte (3.7k Punkte)
Hi,

von verschiedenen Seiten wird ein BIOS-Update angeraten, damit Linux vernünftig auf dem T23 läuft. Die Links findest du hier (runterscrollen zu den Links).

Das ist vielleicht einen Versuch wert.

Gruß Hans
0 Punkte
Beantwortet von windoofs Mitglied (935 Punkte)
hm...bei der seite blick ich offen gesagt nich durch..könntest du mir eine ungefähre beschreibung geben was icvh da brauche?
...