10.3k Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von Mitglied (659 Punkte)
hallo leute,

ich glaube ich habe scheisse gebaut... und brauche jetzt euren rat...

ich bin seit etwa 10 monaten jetzt bei alice, heute bin ich zu alice weil ich die ganze zeit anrufe von unbekannt bekomme und niemand dran ist, oder zu unmöglichen zeiten anruft.

dem mann von alice hab ich das problem geschildert.. er sagte polizei einschalten, die regeln das wegen ruhestörung oder sowas... dann kam eins zum anderen und er meinte neuvertrag... alten kündigen neuen machen... statt 24,95 zahl ich jetzt nurnoch 19,95 € und ich bekomm 150€ saturngutschein....

gesagt getan... vertrag unterschrieben ( mit pseudoname, ähnlich wie meiner ) unterschrieben usw....

jetzt ist das doch vertragsfälschung -.- nur ich trottel kann zu nichts nein sagen... ich hab jetzt voll muffensausen und das gefühl das ich das nie hätte machen dürfen....

was würdet ihr tun ?

28 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von Mitglied (659 Punkte)
fakt ist sowas in der art mach ich nie wieder und eig hatte ich das auch garnicht vor, der verkäufer hat mehr oder weniger dazu gedrängt... das können die ja auch gut... ich kann jetzt warscheinlich nur das beste hoffen und warten...
0 Punkte
Beantwortet von simser Experte (3.7k Punkte)
Selbstanzeige bei der Polizei und bei Alice und dann bei der Wahrheit bleiben; nur so bekommst du wieder ein ruhiges Gewissen.
0 Punkte
Beantwortet von Mitglied (659 Punkte)
ich habe aber angst vor den konsequenzen.... ich hoffe ja immer noch darauf das es nicht rauskommt.... was könnte denn auf mich zukommen ? wer es sinnvoll mal mit nem anwalt zu reden ?
0 Punkte
Beantwortet von juergen54 Experte (2.7k Punkte)
Ich denk mal hier hast du recht gute Karten, im Gegensatz zum Verkäufer der dich dazu überedet hat.
Meiner Meinung nach ist er der Hauptschuldige.
Ich würde darüber mit Alice reden und dieser Firma mitteilen, dass dieser laut eigner Aussage schon jahrelang getürkte Verträge abschliest bzw Kunden überredet dieses zu tun.
0 Punkte
Beantwortet von Mitglied (659 Punkte)
ich denke mal ich werde jetzt erstmal ne nacht drüber schlafen und dann spontan entscheiden was ich mach
0 Punkte
Beantwortet von
sorry, aber so viel hirnlosigkeit habe ich schon lange nicht ertragen müssen.
ich las diesen thread und dachte, dass da noch was gescheites rüber kommt...
aber nee, das kann keiner hier (oder zumindest ich) ertragen!
aus einer telefonbelästigung ein fake vertrag entstanden ist.
du musst dich nicht melden, früher oder später kommt es von alleine raus.
dass der beispielgeber nun seit vier jahren diesen unfug treibt, bedeutet nicht, er hat es für immer vom halse.
was ich immer bei solchen sachen irgendwie lustig finde, ist der drang solcher witzfiguren nach publikum, da es sonst vielleicht nicht bemerkt würde.
ich weiß es nicht was noch dummer ist, so was zu produzieren oder sich dann öffentlich zu outen.
falls das alles so stimmt wie du troll hier verzapfst, dann solltest du die konsequenzen mit voller wucht erspüren!

liebe grüße alice
0 Punkte
Beantwortet von sunnydrea75 Mitglied (243 Punkte)
Irgendwie wusste ich schon immer, dass Alice `ne Frau ist, mit Haaren an den Beinen :-D
0 Punkte
Beantwortet von simser Experte (3.7k Punkte)
Ich liebe Frauen mit Haaren zwischen den Beinen,
aber das ist eine andere Geschichte ...
0 Punkte
Beantwortet von tschonn Experte (1.2k Punkte)
Warte doch mal, bis Du eine schriftliche Bestätigung zum Neuvertrag zugesendet bekommst. Dann dort anrufen und sagen, dass Du das nicht bist und dass du dir nicht erklären kannst, wie es zu dem Vertrag gekommen ist.
0 Punkte
Beantwortet von
die antwort 19 sollte dich nicht all zu optimistisch einstimmen.
es sieht so aus, ob man jemanden der noch beschränkter ist als er selbst sucht;-))
"andi müller

straße und ktnr usw ist gleich... nur das datum ist verändert... ( 1 jahr jünger als ich )"

pass auf, wenn ich dich nicht finde, meine datenbank wird es bestimmt merken.
der rest läuft dann automatisch, du wirst es schon früh genug erfahren.

alice
...