17.9k Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von
hallo
problem:meine ip ist 93........... und es loggt sich immer eine andere ip mit der nummer 84......... ein habe schon cirka 40 mal bei der telekom angerufen sind anscheinend zu blöd um etwas zu unternehmen wie locke ich die 84..... oder was kann man dagegen unternehmen habe schon sämtliche passwörter usw geändert
bitte um hilfe auch wenn wlan deaktiviert ist passiert das
mfg

58 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von strauss Experte (4k Punkte)
Hi

Du solltest den PC mal mit einer LiveCD scannen.

Das heisst, der Virenscanner läuft dann separat von einer startfahigen CD, die meistens Linux als Grundsystem verwendet.
Sobald Windows schon hochgefahren ist, wirst du mit einem "normalen Scanner" auf keinen "Rootkid" entfernen können, da die sich meist als perfekt tarnen können und dem Virenscanner vorgaukeln "Alles in Butter"

Solche CD´s sind z.B: (einfach mal mit Google danach suchen)

Kasperski Rescure CD
Avira Rescure CD
Bitdefender Rescure CD
Desinfect

Weitehin würde ich den PC auch erstmal nicht mehr unter Windows nutzen, solange der Trojaner noch sein Unwesen treibt.
Du kannst für den normalen PC-Alltag (Surfen, Mailen, Chatten, Bilder, Videos, Textverarbeitung) auch eine Live´CD nutzen. Diese bieten dem normalen PC-Nutzer volle Funktionalität ohen das Windows-System zu verändern)
Beispiele dafür:

Ubuntu Live CD
Knoppix

Keine Angst vor Linux ! Diese CD´s sind sehr einfach zu bedienen und die Oberfläche ist stark an die Windowsoberfläche angelehnt.

Mfg Micha
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.2k Punkte)
Hallo Billiebass,

es ist immer noch nicht klar, wo Du denn diese ominösen IP-Adressen siehst. Ist das die Adresse, die Dein Router im Internet hat? Normalerweile hast Du ja keine feste IP-Adresse, sondern bekommst die vom Provider bei jedem Anmelden des Routers neu. Dass Du meistens die gleiche Adresse bekommst, bedeutet nicht, dass sie Dir fest zugeordnet ist.
Beide von Dir genannten IP-Adressen gehören in den Adressbereich der DTAG, also Telekom. Da Du bei der Telekom bist, ist keine der beiden Adressbereiche ungewöhnlich.

Unabhängig davon ist natürlich die Tatsache, dass man Dir schon Versand von Spam Mails vorgeworfen hat. Da solltest Du tatsächlich mal dem Vorschlag von Strauss folgen und mittels einer Linux Live CD den Rechner untersuchen. Wenn noch mehr Rechner in Deinem Netzwerk hängen, natürlich auch die.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von friedel Experte (3.3k Punkte)
Eine IP aus einem LAN fängt weder mit 84 noch mit 93 an. Üblich ist 192. IPs, die nicht in der Subnetzmaske enthalten sind, können dein Netzwerk gar nicht benutzen.
0 Punkte
Beantwortet von
wäre wirklich interessant WO du die fremde ip feststellst! es loggt sein einer ein, aber wo? ich kann aus dem ganzen langen thread hier nicht rauslesen, auf welche weise du die andere fremde ip überhaupt bemerkst
0 Punkte
Beantwortet von
hallo
friedel und kellerkind und den rest erstmal danke
das ist mir schon klar die 192 die andere ip nummer seh ich im router wenn ich mich eingeloggt habe ok. über die die sogenannte glaub heisst so die gataway voice ip nr oder so ähnlich im router selber.
mfg
0 Punkte
Beantwortet von locke Experte (1.2k Punkte)
Hallo,
also ich weiß immer noch nicht wo das "Problem" ist.
Beschreib jetzt bitte mal genau wo in Deinem Router die IP-Adresse steht und was Dich dazu bewegt anzunehmen, das es ein "Angreifer" ist.
Ich glaube, es ist einfach Deine, vom Provider zugewiesene externe IP-Adresse

Gruß
Locke
0 Punkte
Beantwortet von
lies das hier mal zum thema voip gateway

de.wikipedia.org/wiki/IP-Telefonie

wahrscheinlichst ist das völlig normal was du in deinem router siehst, eine externe wan ip zum surfen und eine extra voip gateway ip zum telefonieren ins festnetz.

ich hab sowas nicht darum kann ich nicht selber auf einer fritzbox nachschauen. mach doch ein screenshot und verlinke ihn hier rein
0 Punkte
Beantwortet von billiebass Einsteiger_in (25 Punkte)
hallo telefoniere nicht über router ist analog weil billiiger
brauche keine zehn nummern

mfg.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (26.2k Punkte)
Hallo Billiebass,

willst Du uns nicht doch irgendwann mal erzählen, wo Du diese IP siehst? Ist das Die dem Router zugewiesene IP oder ist es eine IP, die im internen Netz zu sehen ist. Da kann sie eigentlich gar nicht sein, weil das keine IP aus den privaten Adressräumen ist.

Wie heisst der Menüpunkt in deinem Router, unter dem Du diese Adresse siehst.

Gruß
computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von juergen54 Experte (2.7k Punkte)
Hallo ,

Sag mal, wieso antwortest du nicht auf Rückfragen? Wie soll denn dir geholfen werden wenn du nicht zur Sache kommst?

hallo
problem:meine ip ist 93........... und es loggt sich immer eine andere ip mit der nummer 84......... ein


und wo genau loggt sich jemand ein? und wo siehst du das?
...