113 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von suppnetfan Mitglied (771 Punkte)

Hallo, 

seit einigen Wochen (möglicherweise seit dem großen Update auf 1903(?)) startet mein PC so ca. 1-2mal täglich ohne Anlass neu. An bestimmten Programmen, Konflikten, Überlastung scheint es nicht zu liegen. Bislang konnte ich kein System erkennen.

Nun habe ich mal in den Ereignisprot. nachgeschaut. Mir fielen folgende wiederholte Fehlermeldungen auf:

1) "The Accelerator failed to compute the license information. (0xC0000034)"

Im Web habe ich dazu gefunden "Computer randomly restarts - TechNet - Microsoft". Aber so wie ich das verstehe, war es ein Problem mit AMD-Prozessoren (habe ich an dem PC), welches schon Anfang 2018 gelöst wurde.

2) Durch die Berechtigungseinstellungen (anwendungsspezifisch) wird dem Benutzer ... unter der Adresse LocalHost (unter Verwendung von LRPC) keine Berechtigung vom Typ Local-Aktivierung für die Com-Serveranwendung mit der CLSID ... und der AppID ... im Anwendungscontainer "nicht verfügbar" (SID nicht verfügbar) gewährt.  Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungsprogramm für Komponentendienste geändert werden.

Besagtes Verwaltungsprogramm für Komponentendienste  habe ich gefunden, aber nicht wo ich die o.g. Berechtigung einstellen kann. 

Und ist das wirklich das Problem, welches die unmotivierten Neustarts verursacht?

3) Bei einem gestrigen Absturz wurde anscheinend vermerkt: "Volumenschattenkopie-Dienst-Informationen: Der COM-Server mit CLSID {4e14fba2-2e22-11d1-9964-00c04fbbb345} und dem Namen "CEventSystem" kann nicht gestartet werden. [0x8007045b, Der Computer wird heruntergefahren."

Auch dazu habe ich ein paar Einträge im Web gefunden (im Zusammenhang mit 1903), aber keine Lösungsvorschläge.

Hat jemand einen Tipp, wie man ohne größeren Aufwand diese lästigen Neustarts in Zukunft verhindern kann? Danke im Voraus!

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von

Hallo suppnetfan :-)

Wenn du Zigarrenraucher wärest,dann wüßtest du die Neustarts zu schätzen .-)

Gruß Nighty

+1 Punkt
Beantwortet von kody Mitglied (521 Punkte)

Hallo,

im Internet sind mehrere Hinweise im Zusammenhang mit dem Update und deinen Problem zu finden.
Ich würde das komplette 1903-Update entfernen. Vorher alle wichtigen Daten sichern.
Dann wirst du ja sehen, ob es die Ursache war.

Gruß, Kody

...