243 Aufrufe
Gefragt in PC-Sonstiges von
Der PC ist up-to-date und ist abgesichert bis zum geht nicht mehr. Starte den Launcher und anstatt der üblichen Anzeige im Start-Screen (greift auf das Web zu und zeigt mir was es so neues gibt) Oha, der steht diesmal eine Vollseite von meinen Mobile-Provider ich solle das Modem updaten JA/NEIN wenn nicht dann wird in vier Tagen automatisch das Modem upgedated.

Hallo da bleibt mir schon die Spucke weg! Für was sichere ich mit teuerster Software die es gibt meinen Computer überhaupt ab, wenn der Modem-Betreiber so einfach den Programm-Launcher manipolieren kann....????????

18 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (25.6k Punkte)
Versuch es doch mal einfach zu verstehen:

Dein Provider hat offenbar für Router / Modem ein wichtiges Update. Beim Zugriff auf das Internet wird zur Erinnerung gelegentlich zuerst die Vorschaltseite gezeigt, um an das Update zu erinnern.

Dein Programm, das diese Seite zu deinem Ärger anzeigt holt sich ganz offensichtlich beim Start das Willkommensbild aus dem Internet. Jetzt kommt aber die Erinnerung von Router / Modem dazwischen und anstelle des Willkommensbilds siehst du die Vorschaltseite.

Mach einfach das vorgeschlagene Update und der Spuk ist vorbei.Zur Absicherung, ob es damit auch seine Richtigkeit hat, kannst du natürlich auch in die Weboberfläche des Routers gehen und dort das Update manuell auslösen oder aber beim Provider nachforschen, ob von dort ein Update für deinen Router angeboten wird.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (16.9k Punkte)
Hi Anonym,

das lässt sich leicht erklären. Viele Softwarehersteller nehmen einfach ein Browserinterface für ihre Programme. Wenn diese dann http Inhalte abrufen um ihre "Programmoberfläche" anzuzeigen, dann kann der Router einfach diese Abfrage auf seine eigene Umbiegen (dafür gibt es verschiedene Wege, einer ist es das über den DNS Eintrag zu machen). Dagegen ist jede Software, die eine http-Seite verwendet machtlos.

Da du gerade Steam ansprichst, genau bei Steam bestehen eigentlich alle Inhalte aus http-Seiten, es hätte also genau so gut bei Steam passieren können. Die Frage ist nur, wie die Programme programmiert sind und oft ist halt die einfachste Lösung auch die, die man am leichtesten beeinflussen kann.

Ich finde übrigens deinen Ton hier auch etwas überzogen. Ich kann ja verstehen, dass dich das ärgert, zumal du sicher Angst bekommen hast. Aber hier ist wohl kein Einbruch in deine Privatsphäre geschehen. Dein Router hat dir, auf eine sehr unmissverständliche Art eine Information zukommen lassen wollen.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
Hi,

Und warum wird das Modemupdate nicht installiert?
0 Punkte
Beantwortet von

Weil der Rechner so sicher ist. Da darf der Router alles durch lassen cheeky

+1 Punkt
Beantwortet von
ist das nur ein Dampf ablassen oder hast Du auch eine Frage? Wenn ja, wäre es gut diese zu formulieren und dann noch ein paar Informationen zu Hardware und Software zu machen.
0 Punkte
Beantwortet von
Bearbeitet

@computerschrat, hab nachgschaut, ich kann des abschalten im Routersetup. Jetzt aktualisiert der Provider sein Mobil-Modem einfach automatisch ohne mir bescheid zu sagen. Wäre ja tragisch wenn ich grad eine Zahlungbestätigung via Paypal tätige und der Router sendet mit anstatt der Paypal-Meldung dann ich solle das Modem updaten und meine Überweisung mit sensiblen Daten geht flöten - des geht nit !!

Und warum wird das Modemupdate nicht installiert?

fragt ein neugieriger user? 

Gerät ist brand-neu, ein Sprichwort sagt: nur nicht rum wursteln wenn man sich nicht auskennt :-)

0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (5.1k Punkte)

Wäre ja tragisch wenn ich grad eine Zahlungbestätigung via Paypal tätige

nein. Die Gefahr besteht nicht. Das ist die Startseite wenn du den Browser öffnest. Nicht irgendwann zwischendurch.

Gruß Steffen

0 Punkte
Beantwortet von
Bearbeitet

@halfstone, hab da wohl a bissl über-reagiert, das url- hin und her biegen bin ich einfach nicht gewöhnt, hatte vorher ein Kabel-moden und jetzt hab ich Stress mit dem Funker. Des dauert bis ich mich an den Apperat gewöhnt hab!

Dein Programm, das diese Seite zu deinem Ärger anzeigt holt sich ganz offensichtlich beim Start das Willkommensbild aus dem Internet. Jetzt kommt aber die Erinnerung von Router / Modem dazwischen und anstelle des Willkommensbilds siehst du die Vorschaltseite.

@computerschrat, genau so issis. http- Vorschaltseiten gab es beim Kabelbetreiber nicht, hab dem gekündigt weil dieser unverschämt die NutzungsGebür erhöht hat. Jetzt mit dem Mobil-Funker bin ich zufrieden, aber es ist wie schon erwähnt, Neuland für mich und ich kenn ich mich noch nicht guat aus. Die Firmware-update-Meldung bzw. die Anleitung hat mich gefeigelt. Zum Beispiel: während des Flash-Vorgang keine Internetseite aufrufen und nichts ausschalten den Router und Computer nicht ..und dann, Microsoft updates sagt a paar Minuten später neue updates werden installiert und hat die Mobile-Funker Router-Update-Seitn raus gschmissen und beendet. Der Mobil-Funker hat 15 minuten lang rot blinkt, hab dann überall nach der alten Methode, nen Not-Aus gmacht. Hab mir gedacht, wenn jetzt alles im Arsch-ist schick ich den Krempel wieder zurück. Aber irgendwie hat sich der Funk-Kasten danach wieder erholt und jetzt geht er wieder, weiß aber nicht ob neue Firmware drauf ist oder nicht (wenn ich mich besser auskenne, überprüfe ich das dann auch mal)

@steffen2 ok - hab das Gerät erst seit ein paar Tage und es ist alles Neuland für mich...

Siehe Foto! oben der schwarze Kasten ist das alte Kabelmodem. Drunter mein neuer...

...