143 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von
Moin zusammen,

ich suche eine Möglichkeit in Excel folgendes zu realisieren.

Durch eine Suchmaske unscharf in einer Artikelliste auf einem anderen Tabellenblatt nach Bezeichnungen oder Artikelnummern suchen (z.B." hdk M12", als Ergebnis "Schwerlastanker HDK M 12"), diese sich anzeigen lassen (alle, wenn bei der Suche mehrere Ergebnisse gefunden wurden) eine aus dem Suchergebnis markieren um dann in eine Vorlage in der gleichen Arbeitsmappe, von mir aus ein 2. Arbeitsblatt, einzufügen.

Jeder Druck auf eine "Einfügen Schaltfläche", fügt eine neue Zeile in die Vorlage ein.

Am Ende soll über eine "PDF erzeugen" Schaltfläche, wer hätte das gedacht, ein PDF erzeugt werden.  

Ist so etwas möglich?

Vielen Dank im Voraus

Stephan

11 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (21.6k Punkte)

Hallo Stephan,

ja, so etwas ist möglich wink.

Für die "unscharfe" Suche würde ich einfach den eingebauten Filter nutzen. Aber auch das kannst du ggf. über ein Makro laufen lassen. Ich nehme mal an, dass das Kopieren über ein Makro geschehen soll, was aber auch kein Problem ist.

Auch die Ausgabe als PDF ist kein Problem, da Excel das schon an Bord hat, kann aber natürlich auch automatisiert werden.

Für eine weitergehende Hilfe braucht es aber nähere Informationen, ober besser eine Beispieldatei.

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo M.O.,

Vielen Dank für Deine Antwort.

Welche Informationen brauchst Du und wie kann ich Dir eine Datei zusenden?

Grüße
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (21.6k Punkte)

Hallo Stephan,

wie du eine Beispieldatei hier ins Forum hochladen kannst, kannst du hier nachlesen: Klick mich!

Falls die Datei nicht selbsterklärend ist, dann sind Infos, wie etwas wohin kopiert werden soll etc. immer gut.

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von

Vielen Dank für Deine Informationen.

Anbei habe ich jetzt einmal eine Datei gehängt, wie ich mir das Ganze vorstelle und für die Grunddaten habe ich ein Arbeitsblatt mit den zu verarbeitenden Daten eingefügt. Zu beachten wäre noch, dass diese Liste erweiterbar ist.

Habe weitere Informationen in die Tabelle eingefügt.

https://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=9057651889669282069

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (21.6k Punkte)
Hallo Stephan,

wie soll denn die PDF-Datei heißen? Willst du einen Namen eingeben, oder soll ein Name mit Datum generiert werden?

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von stephankuehl Einsteiger_in (13 Punkte)

Hallo M.O.,

vielen Dank erstmal, dass Du Dich so für mein Problem interessierst und mir hilfst.

Nun habe ich noch einmal eine neue Datei angehängt, in der ich Deine Fragen beantworte und noch "eine Kleinigkeit" hinzugefügt habe. 

Grüße

Stephan

https://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=16589413633199724717

0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (21.6k Punkte)

Hallo Stephan,

hier mal meine bearbeitete Datei: Download

Ich habe das Datenblatt und die Seite zum Ausdruck des Materialreports getrennt. Außerdem habe ich das Datenblatt etwas erweitert ;-).

In der Datei findest du ein Blatt mit Erklärungen. Schau mal ob das alles so funktioniert, wie du willst.

In deiner Testdatei sind im Datenblatt ja einige Einträge doppelt. Ich nehme mal an, dass das in der richtigen Datei nicht der Fall ist. Jedenfalls wird das verbrauchte bei allen Teilen abgezogen, die die entsprechende Original-Ersatzteilnummer haben.

Gruß

M.O.

0 Punkte
Beantwortet von stephankuehl Einsteiger_in (13 Punkte)
Lieber M.O.,

Deine Lösung ist mega. Ich bin begeistert. Leider bekomme ich beim PDF einen Laufzeitfehler 1004 Fehler angezeigt. Hat das was mit der Einstellung in der Du in Deinen Hinweisen geschrieben hast zu tun?

Ansonsten bin ich Megamässig überrascht, was Du da gezaubert hast.

Vielen Dank dafür.

gruesse Stephan
0 Punkte
Beantwortet von m-o Profi (21.6k Punkte)
Hallo Stephan,

damit das Speichern der PDF-Datei funktioniert, muss die Excel-Datei auch gespeichert sein.

Ansonsten poste mal die Zeile, in der der Fehler angezeigt wird (wenn die Fehlermeldung kommt, auf Debuggen drücken).

Gruß

M.O.
0 Punkte
Beantwortet von stephankuehl Einsteiger_in (13 Punkte)

Es ist ein Wahnsinn was Du da gezaubert hast.

ok, das Speichern habe ich natürlich nicht gemacht. 

Jetzt mal eine dumme Frage. Kann man durch eine weitere Eingabemaske die Lagerbestände auch wieder erhöhen und evtl. ein 2. Lager anlegen? Ich habe da an so etwas gedacht: https://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=4906252044527450035

der Fehler ist immer noch da: https://supportnet.de/forum/?qa=blob&qa_blobid=16181462242031343867

...