Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Plauderecke

Funkuhr von Casio





Frage

Hallo, Wer hat mit der Funkuhr WVA-430TDE-1A2VER ([url] http://www.casio-europe.com/de/watch/waveceptor/wva-430tde-1a2ver/[/url]) irgendwelche Erfahrungen? Ist sie zuverlässig und wartungsfrei? Wie sieht es mit der Gangreserve aus bei Dunkelheit? Freue mich über jeden Tatsachenbericht Danke auto

Antwort 1 von auto

Interessieren würde mich auch, wann, wo und für wieviel ihr sie gekauft habt
Danke

Antwort 2 von Busfahrer56165

Hallo Auto,

ich habe eine schwarze Casio G-Shock und bin vollstend zufrieden damit. Eigentlich habe ich 2 davon, die eine habe ich 1994 gekauft und die funktioniert noch immer, wie am ersten Tag.

Die Uhr, die du hier meinst, die kenne ich zwar nicht, aber trotzdem denke ich, dass die Qualität auch stimmt und du nicht viel falsch machen kannst. Am besten, du kaufst dir die Uhr in einem Fachgeschäft. Auch wenn es da 5 Euro mehr kostet, als bei Ebay, dafür kannst du auch ins Geschäft, falls doch etwas damit sein sollte.

Grüße, Busfahrer

Antwort 3 von Busfahrer56165

Über 10 Jahre alt:

http://img144.imageshack.us/img144/3064/casio0015xk.jpg

Ca. 2 Jahre alt:

http://img144.imageshack.us/img144/7413/casio0026wl.jpg

Antwort 4 von auto

Hallo,

ich habe auch schon sehr lange das Modell das du schon über 10 Jahre hast (bei mir ist es glaube ich ähnlich lange her). Ich habe damals 200 DM bezahlt. Ich war auch zufrieden, nur die Ganggenauigkeit war nicht 100 %, deshalb hätte ich jetzt gerne eine Funkuhr. Ich hätte schon vor gehabt, diese in einem Fachgeschäft zu kaufen falls mal was sein sollte. Eine "Junghans" Uhr würde ich auch gerne kaufen (deutsche Firma), aber die sind einfach wahnsinnig teuer. Da sind die 199 € für die neue Funk/Solar Casio eigentlich schon am oberen Preislimit.
Danke
auto

Antwort 5 von Busfahrer56165

Da gebe ich dir Recht. Es bringt absolut nichts, bei einer Uhr am Geld zu sparen. Qualität hat eben ihren Preis. Lieber einmal etwas mehr ausgegeben und dafür jahrelang einen zuverlässigen Wegbegleiter ;o))

Wobei zu teuer auch nicht das Wahre ist. Muss schon alles in einem gewissen Rahmen bleiben.

Viel Glück ;o)

Antwort 6 von Sitting_Bull

Stimmt, das dachte ich auch und hab mir vor ein paar Wochen so ein Teil mit Kompaß, Schrittzähler, usw. geleistet. Das blöde ist nur, daß ich damit nicht in die Nähe eines Computers oder einer zB Scannerkasse im Supermarkt kommen darf.
Diese Uhr ist so empfindlich, daß sie sogar in der Nähe eines Strommasten Probleme bekommt.

Da lob ich mir doch meine über 20 Jahre alte, sowjetische Armeeuhr. Die ist zwar eine Automatik, aber dafür weiß ich wirklich jederzeit wie spät es ist. Diese Uhr habe ich damals für gut 2 DM gekauft und sie hat mich bis heute nicht im Stich gelassen.

Für mich war die Investition in die neue Uhr ein Verlustgeschäft.
Ich hoffe für dich, daß du da mehr Glück hast

LG
Sitting Bull

PS: Es ist nicht die Uhr die du im Auge hast, aber auch eine Funkuhr

Antwort 7 von auto

@ Sitting_Bull:

Kommt die Störung von der Funkfunktion? Was ist es für eine Marke?

auto

Antwort 8 von Grandpa

Hab eine Wave Ceptor - seit 2 Jahren - keinerlei Probleme.
Ich hab sie bei http://www.uhrcenter.de gekauft.
War etwa 25% billiger als im Geschäft.

Grüßle - Grandpa

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: