Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Windows98

probleme mit aldi pc formatierung





Frage

guten tag zusammen, ich hab folgendes problem: wie kann ich bei einem aldi/norma (medion) rechner eine formatierung durchführen. ich hab schon alles erdenklich versucht. - über dos mit format c bzw d - mit fdsik die patitionen zu löschen da kann ich d löschen und die andere ( is mit 6.9GB von 40 GB belegt) kann nicht gelöscht werden (wird angezeigt) hab also ne neue primäre dos pati. mit den restlichen GB erstellt. diese rum läst sich aber auch nich formatieren, da er anzeigt" falscher medientyp" im fdsik zeigt er auch an unter "system" "unknown" an. kann es sein das die hersteller dieser schrott mühlen einen art formatierschutz auf die festplatte gemacht haben um ihr produkt irgentwie zu schützen oder so. danke schon mal im voraus für eure hilfe mfg max

Antwort 1 von Ferdi

Hallo < massimilain >
wenn du selbst davon ausgehst, so wechsel doch mal die Festplatte, somit weißt du es dann ganz genau.
Ferdi

Antwort 2 von RTFM

Ein ganz klares nein.

Du machst das ganz einfach falsch und verwendest auch ein fehlerhaftes und dadurch ungeeignetes Programm.

Es gibt zahlreiche bessere Partitionsmanager! Hinzu kommt, dass man sich etwas damit auskennen muss.

Antwort 3 von massimilian

danke soweit aber,

gut und welche patitionsmanger gibt es da bitte noch?
und wo griegt man die her?

Antwort 4 von Ferdi

Hallo,
benutzen kannst du Paragon. Unter GOOGLE wirst du so einige finden.
Ferdi

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: