Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Fußballtabelle mit Excel





Frage

Ich habe neulich im Informatik-Unterricht folgende Aufgabe gestellt bekommen: Entwickeln Sie Tabellen zur Auswertung einer halben Fußballsaison (1. oder 2. Halbjahr, es erfolgt also immer nur 1 Treffen von zwei Mannschaften). In der Tabelle sind für 14 Mannschaften die Spielergebnisse über eine halbe Spielsaison, bestehend aus 13 Spieltagen, einzutragen. Die Tabelle Die Tabelle ermittelt automatisch: 3 Punkte für ein gewonnenes Spiel, 1 Punkt für Unentschieden, 0 Punkte für ein verlorenes Spiel. Automatisch soll auch die Punktzahl jeder Mannschaft am Saisonende ermittelt werden. Außerdem soll für jede Mannschaft die Anzahl der gewonnenen, verlorenen u.s.w. Spiele gezeigt werden. Die 3 schlechtesten Mannschaften sollen den Kommentar "Abstiegskandidat" erhalten, die beste Mannschaft "Herbstmeister". Weiß hier zufällig jemand einen Ansatz, wie man an die Aufgabe herangehen kann? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Antwort 1 von Flintstone

Die Aufgabe ist etwas zu komplex um hier rein verbal im Detail behandelt zu werden.
Ausgangspunkt könnte aber z.B. eine Jeder-gegen-Jeden-Tabelle mit den Spielergebnissen sein. Also in die erste Zeile ab Spalte B die 14 Heimmannschaften eintragen, in die Spalte A ab Zeile 2 die 14 Gastmannschaften. Die Ergebnisse trägst Du dann im Text-Format in die Felder an den Schnittpunkten ein (z.B. für Heim C und Gast 5 in Feld C5) Für die nicht möglichen Gegen-sich-Selbst-Spiele ergibt sich eine leere Diagonalen B2 - O15 und da nur die Hinspiele erfaßt wurden ist ansonsten jedes zweite Feld leer. Dir stehen jetzt alle notwendigen Informationen zur Ermittlung der Ergebnisliste lt. Aufgabenstellung zur Verfügung. Die Text-Strings mit dem Torverhältnis müssen dazu natürlich wieder für eine logische Auswertung aufbereitet werden.
Ich gehe davon aus, dass Dir in Deinem Informatikuntericht die entsprechenden "handwerklichen" Kenntnisse zur Lösung der Aufgabenstellung vermittelt wurden. Ansonsten nochmal nachschlagen oder die Excel-Hilfe bemühen.