Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

ntfs.sys Datei beschädigt





Frage

Hallo, ntfs.sys Datei beschädigt, Bluescreen bei: - Reparaturkonsole unter XP Prof. egal ob Neuinstallation oder Reparatur. Platte: 160GB MAXTOR SATA 3x partitioniert, 1x 30GB (Laufwerk C mit Windows XP), 1x 20GB (D), 1x Rest (E) Unter Knoppix 4.0 (Vers.5.0 zeigte nach der Systemerkennung kein Bild) Zugriff auf Laufwerk D & E Bei Laufwerk C = Fehlmeldung "Laufwerk konnte nich eingebunden werden. wrong fs type,...... (obwohl ich D & E unter Knoppix öffnen kann weiß ich leider auch nicht wie ich die Daten von dort auf eine zB.ext. Festplatte kopieren kann. Sicherheitshalber) Frage: wie kann ich Windows wiederherstellen, oder im schlimmsten Falle die Daten von Partition C retten (evtl. mit Knoppix) und die Partition nue formatieren sowie XP neu aufspielen. Alles ohne D & E zu löschen. Habe: XP Proffesional SP1, Ultimate Boot CD, Knoppix 4.0 Versucht, aber ohen Erfolg: Über Knoppix an die Daten ranzukommen, die ntfs.sys irgendwie auf die Partition C/system32/drivers zu bringen, chkdsk aszuführen, XP auf IDE Platte instaliert und die SATA Platte angeschlossen Brauche somit dringend Hilfe von einem Profi. Danke Habe schon in anderem Forums gelesen das evtl. der MBR neu geschrieben werden muss, jedich keinen Ahnung wie & wo. Mein System: A7N8X-E Deluxe, 2x SATA Maxtor 160GB (davon auf einer XP, liefen nicht im RAID Modus), 1x IDE Platte 40GB und 1x IDE Platte 10GB

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: