Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Lüfterproblem für Toshiba Tecra 8000





Frage

Salute! Ich habe folgendes Problem: Mein gebraucht gekauftes Laptop (Toshiba Tecra 8000) habe ich formatiert und natürlich fehlen mir sämtliche Treiber und das alte Betriebssystem. Statt dessen habe ich XP installiert und das Programm arbeitet stabil, vielleicht ein wenig langsam. Jetzt fiel mir auf, dass der Lüfter nicht selbständig angeht. Was kann ich tun? Komme ich ins bios, um den Lüfter anzustellen? Benötige ich die Treiber von Toshiba? Wer kann helfen? Danke vielmals.

Antwort 1 von marcba69_2te

der lüfter wird vom laptop gesteuert. ausser du hast da spezielle software für die lüftersteuerung installiert.
kann sein das der lüfter defekt ist.

marcus

Antwort 2 von heinzeins

Hilft mir auch nix! Wie gelange ich ins System, in dem der Lüfter sich aus- bzw. einschalten lässt? Beim Hochfahren höre und fühle ich den Lüfter, also ist Defekt ausgeschlossen, oder? Mit esc komme ich zwar ins bios, aber Lüfter lässt sich nirgends schalten. F8 ist auch keine Hilfe. Wie weiter?

Antwort 3 von harrrharrr

Hallo heinzeins,
Hier bekommst du die Treiber.
Der Lüfter schaltet sich erst ein wenn die CPU eine bestimmte Temperatur erreicht, das lässt sich nicht einstellen.

Gruß
harrr

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: