Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

usb stick funktioniert nicht





Frage

habe einen usb stick, welcher leider nur nach lust und laune des computer erkannt wird, manchmal erkennt ihn mein großer rechner nicht, dann stecke ich ihn in den laptop und er gaht, derzeit läuft aber gar nichts mehr, habe den ganzen tag gearbeitet aber jetzt ist es ganz aus, er wird nicht erkannt und eine lampe am stick leuchtet auch nicht mehr

Antwort 1 von oho

Hi,

du hast anscheind die Anzeichen des Todes nicht richtig gedeutet. Hoffentlich hast du noch Garantie!!

Antwort 2 von mmoebiu3

nein, bitte nicht
hat keiner ne idee? ich habe wichtige daten auf dem stick, wenn der jetzt kaputt wäre, das wäre mein ende
erst war es ja so das er mal ging und mal nicht und jetzt ist aber ganz aus!
habe es schon über datenträgerverwaltung probiert, aber nichtmal da wird er angezeigt!

Antwort 3 von TeX

Ich hatte einmal einen USB-Stick, der sich aufgrund häufiger Nutzung auf die gleiche Weise abgemeldet hat. Ich habe ihn nicht sofort aufgegeben sondern erst einmal vorsichtig das Innenleben unter die Lupe genommen. Da USB-Sticks seriell ihre Daten übertragen sind es nur 4 Kontakte. Bei meinem Modell war lediglich eine Lötstelle der inneren Platine zum eigentlichen USB-Stecker abgerissen. Daher vorerst ein Wackelkontakt (wie bei Dir) und letzlich ging er irgendwann gar nicht mehr. Nachdem ich die Lötstelle repariert habe und mit etwas Heißkleber zusätzlich fixierte, nutze ich ihn noch immer ohne Probleme. Bei der ganzen Aktion ist mir auch aufgefallen, das der eigentliche Speicher im Stick auf der kleinen Platine in einer Fassung steckt und nicht fest eingelötet ist. (Sicherlich modellabhängig)

Wenn ich den Stick damals nicht hätte reparieren können, hätte ich mir ein baugleiches Modell gesucht (Freunde oder über Internetshop) und hätte den Speicherbaustein aus dem defekten heraus in den anderen gesetzt um meine Daten zu retten.

Das wäre für Dich vielleicht eine Alternative, falls es nicht, wie bei mir, an einer defekten Lötstelle liegen sollte. Wenn du es Dir zutraust dann könntest Du ruhig mal den Stick vorsichtig öffnen.
MFG

TeX

Antwort 4 von mmoebiu3

oh ich glaube ich liebe dich! (Sorry)
mein dad ist elektriker und werde ihn das ding mal geben - nach deiner beschreibung könnte es durchaus n wackler sein
das ding hat es auch mal n milimeter krum gedrückt - vielleicht daher, ich danke dir und werde es versuchen!