Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / E-Mail/Outlook

OE - Nach Stromausfall alles Weg! Hilfe!





Frage

Hallo, hatte vorhin ein Stromausfall für den Bruchteil einer Sekunde. Die PCs starteten im selben Moment sofort neu, fuhren hoch wie immer - und alles passte bis auf das Outlook Express: 1)... lässt es sich nicht mehr starten (es kommt das blaue Fenster "outlook express, linzen, blablabla" - und dabei bleibt er hängen, bis die WindowsXP-Meldung kommt, daß das Programm "einen Fehler festgestellt hat und beendet werden muss".) 2)... sind offenbar alle Daten futsch, denn auch mit der Such-Funktion (Arbeitsplatz absuchen z.B. nach "posteingang" oder ".dbx") findet er NULL! Gibts das, daß durch so einen kurzen Stromausfall ausgerechnet dieses Dateien für immer weg sind??? Wenn die Datein unwiderruflich weg sind, kann man eh nix machen, aber ich würd zumindest gern das Outlook wieder verwenden. Was mach ich, damit sich das Ding wieder starten lässt? DANKE!!!!

Antwort 1 von vadder

starte den rechner mit f8 im abgesicherten modus.

dann die letzte fuktionierende version auswählen

vadder

Antwort 2 von jefferson

Danke für den Tipp!

---> Abgesicherter Modus hab ich ja geschafft, aber dann.... ich fürchte, die "Systemwiederherstellung" war bei mir deaktiviert (auch wenn ich mich nicht erinnern kann, das jemals eingestellt zu haben).

Komischerweise lässt sich das Outlook Express im abgesicherten Modus starten (natürlich ohne meine ganzen mails, sondern ganz einfach neu) - und im normalen Modus nicht.

Naja, ich werd weiter herumprobieren...

Jeff

Antwort 3 von rfb

schau mal hier, die Seite ist spezialisiert auf OE-Probleme (und -Lösungen ;-)

http://oe-faq.de/

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: