Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Laptop kauf - worauf achten?





Frage

Hallo zusammen, ich möchte mir demnächst einen neuen Laptop zulegen, habe allerdings in dem mittlerweile vorherschenden Angebotsdschungel keine Ahnung mehr wozu ich mich entscheiden sollte.. Wie ist das z.B. mit diesen mobilen Centrino und/oder Celeron Prozessoren, ich weiss das die dann längere Akkulaufzeit haben, aber doch auch nur immer 1,7 GHz oder so... sind die dann auch nur ca. halb so schnell bzw. leistungsfähig wie einer mit 3000+Mhz oder wie rechnet mann das dann? Weil Anwendungsbereiche die ich benutzen werde sind dann z.B Photoshop - also Bilder digital bearbeiten Unterwegs DVD gucken (im Zug z.B) [bräuchte man dazu einen Wechselakku, oder hält der Akku?] normale Office Programme. Musik abspielen. Wollte nicht unbedingt mehr als 1000€ investieren und wäre über alle Infos / Tips sehr dankbar!! Achso, wichtig wäre eigentlich noch, das ich die möglichkeit haben möchte noch Arbeitsspeicher nachzurüsten (falls er "nur" 512MB) hat - worauf muss ich dann beim kauf achten? Nochmals vielen Dank im voraus und schönes Wochenende noch.. Lieben Gruß Annika*

Antwort 1 von Annel

Hey ihr lieben,

würde mich sehr freuen wenn mir noch der ein oder andere paar Hilfestellungen bezüglich des kaufes geben könnte.. die bisherigen Threads über das Thema haben mir leider nicht weitergeholfen ;(

Nochmals vielen Dank und lieben Gruß

Anni

Antwort 2 von vadder

http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/ibm_thinkpad_r51e_...

hiermit machst du nichts falsch.
ibm thinkpads sind für ihre qualität bekannt.

vadder

Antwort 3 von Annel

Danke Vadder hab mich da mal ein bischen umgeguckt.. kann mir jemand nochmal eine Entscheidungshilfe bezüglich Celeron/Centrino geben. Pro / Contra - haben die auch genug Power oder lieber eine mit 2,8 3,0 etc. Ghz?? Sorry kenn mich da kaum aus ;p

Dankeschöön *g

Lieben Gruß

Anni

Antwort 4 von vadder

Zitat:
Photoshop - also Bilder digital bearbeiten
Unterwegs DVD gucken (im Zug z.B) [bräuchte man dazu einen Wechselakku, oder hält der Akku?]
normale Office Programme. Musik abspielen.


dafür reicht er allemal.

vadder

Antwort 5 von ducky

Hi,

der Centrino ist im Vergleich zum Celeron allemal die bessere Wahl. Der Celeron ist ein abgespeckter Pentium-Prozessor, der Centrino ist bekannt für seine längeren Akkulaufzeiten. Wie man die Arbeitstakte umrechnet, kann ich auch nicht genau sagen.
Angenehmer Nebeneffekt des Centrino: weniger Stromverbrauch heißt auch weniger Wärmeentwicklung und damit weniger Lärm vom Kühler.
Wenn Du Bilder bearbeitest, würde ich dazu raten, eine separate Grafikkarte im Rechner zu haben. Die shared memory-Versionen sind da sicher nicht das Optimum.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.
Ciao

Antwort 6 von Annel

Hey ihr beiden, danke schonmal für eure Antworten, bin jetzt schon ein bischen schlauer ;ß
Also eher zu einem Centrino als zu einem Celeron greifen und auf eine separate Grafikkarte achten..

Achso, wichtig wäre eigentlich noch, das ich die möglichkeit haben möchte noch Arbeitsspeicher nachzurüsten (falls er "nur" 512MB) hat - worauf muss ich dann beim kauf achten?

Naja langsam kommen wir dem Ziel näher.. ist ganz lieb von euch, alleine wäre ich aufgeschmissen und die Verkäufer in den Märkten beraten bestimmt nicht so objektiv ;p - für alle weiteren Tips bezüglich Kaufentscheidungen bzw. Dinge auf die ich achten sollte bin ich natürlich ganz dankbar!!!

Lieben Gruß

Annika*

Antwort 7 von vadder

Zitat:
Achso, wichtig wäre eigentlich noch, das ich die möglichkeit haben möchte noch Arbeitsspeicher nachzurüsten (falls er "nur" 512MB) hat - worauf muss ich dann beim kauf achten?


dann muss ein speicher slot frei sein.
also statt 2 x 256 = 512 nur 1 x 512

vadder

der im link hat 1024

Antwort 8 von Annel

.. haben alle 2 Slots? So das wenn einer mit 512 belegt ist, ich auf den anderen auch noch 512 legen kann?

Soweit wieder vielen Dank...!

Gruß Anni*

Antwort 9 von vadder

ob alle 2 slots haben weiß ich nicht.
vielleicht auch mehr.
aber 2 sind min. im laptop

vadder