Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Virus gibt sich als Systemordner aus..





Frage

Ich hoffe das ihr mir helfen könnt. Ich habe letztens Bilder runtergeladen und habe dabei nich so genau darauf geachtet was ich den nun angeklickt habe (ich weiss sau dumm von mir). Jedenfalls habe ich dann eine Datei namens "BEST PUSSY SHOT ON WEB incredible best Angela Devi spread wide (search LOURDES ORTA WET JPG for her friend best latina porn) smiling gorgeous breasts rape sex porn fuck nude Olsen Twins Lindsay Lohan Emma Watson Hillary Duff preteen blowjobs.jpg" ausversehen runtergeladen. Die Datei war als JPG auf meinem Desktop und als ich sie löschen wollte musste ich feststellen das weder das noch verschieben oder unbennenen geht. Ich habe es dann mal mit Win rar geöffnet und da stand bei Typ "Systemordner". Ich bin verzweifelt und weiss nicht was machen könnt ihr mir helfen? Ach ja ich hab verschiedene Anti Virus Programme versucht und keines hat ihn erkannt.

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

hast Du schon versucht, die Datei im "abgesicherten" Modus zulöschen ?

Gruss

Lutz

Antwort 2 von DAAR

Ja habe ich versucht klappt noch immer nicht. es heisst immer der angegebene pfad kann nicht gefunden werden

Antwort 3 von .red

Hallöchen,

versuche den Ordner "Desktop" zu löschen nimm aber davor deine anderen Daten aus ihn.

Fragen? frag ruhig......

Gruß,
red

Antwort 4 von .red

Hallöchen,

danach erstellst Du wieder einen Ordner "Desktop" und kannst deine Elemente wieder hinein schieben,

Gruß,
red

Antwort 5 von DAAR

hallo leute und danke für eure hilfe. nach dem alle supportdienste und anti virus programme bei dem virus versagt hatten, habe ich es als blutiger anfänger nun doch selber geschafft den virus und die datei zu entfernen. als erstes habe ich auf symantec den namen der datei eingegeben darauf habe ich von dem wurm w32irgendwas erfahren. die beschreibung traff auf mein problem zu also habe ich die entfernungsdatei runtergeladen. diese hat mit 4 dateien vom wurm gelöscht jedoch war das jpg noch immer auf meinem desktop und konnte nicht gelöscht werden. dann bin ich mal auf das programm gegangen wo ich die datei runtergeladen habe und habe dann auf eigene dateien geklickt. da sah ich dann die dateien etc die ich auf dem desktop hatte darunter auch die besagte jpg datei. dann habe ich da mal auf löschen geklickt und siehe da..weg isse! das mit dem desktop ordner löschen werde ich nächstes mal versuchen (ich hoffe es wird kein nächstes mal geben) ich danke euch nochmals für die hilfe

Antwort 6 von conradonis

Hallo Daar habe das selbe Problem heute bei mir entdeckt. Kannst du mir sagen wie genau dieser w32 virus heisst und wo ich das entfernungsprogramm herunterladen kann =??

mfg conradonis

Antwort 7 von deicecoldkilla

1ist das kein virus sondern ein wurm
2AV googlen und runterladen wurm entfernen

Antwort 8 von conradonis

Hallo leichter gesagt als getan. AV findet diesen wurm nicht und eigentlich hatte ich gehofft dass mir daar das removaltool für w32 irgendwas nennen kann damit ich dieses dann downloaden kann.
falls jemand anderes helfen kann ! bitte!
brauche den pc auch fürs geschäft und da ist so ne datei auf nem desktop nicht grade toll...


conradonis

Antwort 9 von DAAR

eben geh mal auff www.symatec.de oder com und gib bei suchen den namen der datei ein.. dann kommen da ein paar bewschreibuungen zu dem wurm und die entsprechenden entfernungsprog. aber ebenfalls wie gesagt hat dies bei mir die datei nicht entfernt..löschen die datei in dem verzeichnis wo du es runtergeladen hast.