Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

USB vs. Firewire





Frage

Hallo miteinander, wer weiss denn, wie die Übertragungsraten (Realtität) sind, wenn ich etwas per USB 2.0 oder per Firewire übertragen würde? Gibt es da ein Beispiel, z.b. 10 MB dauern so und so lange? Vielen Dank!

Antwort 1 von Lutz1965

Hallo

lese mal h i e r

Gruss

Lutz

Antwort 2 von Anton

Hallo
Nichts ist so beständig wie die Änderungen ;-)
Zitat:
Ab Ende 1998 folgte die überarbeitete Spezifikation USB 1.1, die in erster Linie Fehler und Unklarheiten in der 1.0 Spezifikation behob und den Interrupt Out Transfer hinzufügte. Die Geschwindigkeit erhöhte sich nicht. USB 1.x stellte deshalb keine Konkurrenz zu Apples FireWire-Standard (IEEE 1394) dar, der von Anfang an eine Datenrate von 100 MBit/s bot und rasch auf 400, 800 und schließlich 1600 MBit/s (IEEE 1394b, ab April 2002) beschleunigt wurde.

Im Jahr 2000 folgte die Spezifikation für USB 2.0, die vor allem die Datenrate auf bis zu 480 MBit/s (60 MByte/s) erweiterte und so den sinnvollen Anschluss von Festplatten oder Videogeräten ermöglichte. Produkte dafür erschienen jedoch erst ab 2002 am Markt
Zitiert aus der Wiki
Gruß Anton

Antwort 3 von EumexZweifler

herzlichen dank euch beiden

Antwort 4 von ralfb

USB 2.0 bringt etwa 20 MB/s ...diese Rate bekam ich, als ich mal mit einer externen schnelleren Maxtor-HDD (250GB) einen Benchmark probierte. Gleiche Platte in den Rechner eingebaut bringt 40 MB/s.

Firewire oder USB 2.0 ...eins von beiden soll ein bischen schneller sein.

greetz

Antwort 5 von ralfb

Zitat:
...USB 2.0, die vor allem die Datenrate auf bis zu 480 MBit/s (60 MByte/s)...


ooops ...habe ich ne Bremse bei mir??

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: