Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Festplatten Probleme - Schreibfehler und merkwürdige Geräusche





Frage

Hallo, bei jeglichen Schreibvorgängen (sei es nur das installieren eines Programms) kommt ein leises klacken aus der Festplatte. Zunächst waren die Schreibfehler und das klacken selten, es wird jedoch immer häufiger - zum Schluß ist es jetzt bei fast jeder Installation. Zudem dauert das formatieren Ewigkeiten, bei der Installation von Windows fehlten .dll und .sys Dateien und das Hochfahren dauert fast 10 Minuten. Ansonsten läuft aber alles normal - Dateien werden geöffnet, Spiele laufen Problemlos usw. mit dem WesternDigital Diagnosetool erhalte 117 defekte Sektoren und Kopfpositionierungsfehler. Nun zu meiner Frage: Kann ich meine Festplatte retten - kann ich irgendetwas tun, damit diese wieder normal läuft ohne Garantieanwendung usw.? Backups brauche ich nicht zu machen, ich speichere grundsätzlich nichts wichtiges auf dem Computer.

Antwort 1 von ichhalt07

"Too many bad sectors detected" zeigt er mir bei einem intensiven Scan mit dem WD Data Life Diagnose Tool an

Antwort 2 von PcDock

Hi,

1. dann wird es wohl Zeit die platte zu ersetzen.!

PcDock

Hardware lebt und ist eigenständig

Antwort 3 von ichhalt07

Toll, ich kann also garnichts machen?

Wie finde ich überhaupt herraus, von welcher Firma meine Platte ist? Da steht nur Whitelabel drauf!

Die Seriennummer fängt mit einem MDT an ... vielleicht hilft das ja!

Antwort 4 von ichhalt07

Was ist denn mit einem Low-Level Format?

Antwort 5 von Doc-Jay

low-level-format bringt in dem fall nücht mehr. die Platte ist mechanisch defekt... Daten sichern (sofern das noch geht) und neue Platte einbauen!

Antwort 6 von ichhhalt07

Es geht wieder plötzlich alles. Die Windows Installation lief problemlos, er fuhr normal hoch: Keine Schreibfehler im Windows ...

Ich denke die Festplatte hat nun Ersatzsektoren oder so benutzt - die sind ja leider nicht unbegrenzt . ;)

Nunja, ich weiß das es nur ein Zeitaufschub ist und wenn man einmal solche Probleme hatte es wie gesagt nur eine Frage der Zeit ist bis ...

Antwort 7 von Doc-Jay

Nachdem komishce Geräusche von der Platte kamen würde ich sagen die gibt bald physikalisch ihren dienst auf. Also besser schonmal langsam an eine neue Platte denken.


der Doc

Antwort 8 von Poison

Ich würde sagen - und das ist sehr wahrscheinlich - die Lese-bzw. Schreibköpfe geben bald den "Geist" auf. Das Klappern ist ein typische Zeichen dafür. Wie Doc bereits sagte, also ein mechanischer Defekt.

Wegen der Marke: http://de.wikipedia.org/wiki/White_label

Schau vielleicht mal im BIOS, ob die Platte da erkannt wird, oder versuchs mit einem Hardwarediagnoseprogramm. Sonst siehts mit der Garantie eventuell schlecht aus.

LG Poison

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: