Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

DVD-Brenner Slave zu Master





Frage

Hallo, habe mein recht altes notebook Toshiba satellite pro 4600 mit einem DVD-Brenner von Pioneer ausgestattet. Problem ist das der auf Slave oder cable select gejumpert ist. Habe gehört da gibts ein Tool das ich nicht den Brenner mit ner neuen firmware flashen muß.Von biosupdaten halt ich nichts,bin da bisschen unbedarft. Allso noch zur Erklärung: altes laufwerk raus-neues rein nach neuer Hardware suchen- win XP findet neuen Brenner auch.Nach dem nächsten Boot ist es wieder weg-das ganze dann von neuem macht keinen Spass. Wäre sehr dankbar für nen Tipp.- grüsse und schöne Ostern

Antwort 1 von Cojo

wenn XP as LW findet, müßte doch reichen.

XP ignoriert teilweise Einträge (bzw. erkennt auch hardware) die vom BIOS vorgegeben werden.

Schau mal in der Systemsteuerung, wie es da eingetragen ist.

Dann nimm mal ein externes Brennprogramm, z. B. NERO, der müßte das LW finden und nutzen können.

Cojo

Antwort 2 von Oberperser666

Hallo und schon das sich jemand gemeldet hat.
das Problem ist das der Brenner ja erkannt wird und ich ihn nutzen kann. Aber der brenner ist Slave und mein IDE secondary will Master.Immer wenn ich ausschalte und wieder starte erkennt er kein Laufwerk.dann muß ich in der Systemsteuerung erst den Scondary IDE deinstalieren und dann über Harware suchen findet er den neuen IDE und somit kurz danach auch den Brenner und zeigt ihn auch korekt an. Dann kann ich ihn ganz normal nutzen.Das ist halt sehr umständlich-Suche eine Möglichkeit das Laufwerk auf Master zu setzen.-z.B Firmwareupdate-hab schon gegooglt aber nichts zu finden.
Grüsse und frohe Ostern

Antwort 3 von Cojo

Hmm,

hab keine Ahung davon wo man die Teile umstellt ohne aufschrauben.

Wenn garnichts geht, such dir jemanden der sich mit Dos bzw. batch Dateien auskennt. Das müßte auch gehen.
Sowas machen wir auf der Firmen per .cmd Datei suchen und Einstellungen vorgeben, im autostart einsetzen.

MfG.

Cojo