Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsVista

Dateiendung wird nicht mitgespeichert





Frage

Hallo, egal bei welchem Programm ich etwas abspeichere: Die Dateiendung wird nicht mehr mitgespeichert. Wenn ich z.B. ein pdf abspeichere, wird es ohne Dateiendung abgelegt und ich kann es nicht öffnen bevor ich beim Umbennen .pdf hinzugefügt habe. Woran liegt das? Dank

Antwort 1 von Flupo

An einer dämlichen Standardeinstellung des Windows Explorers. Der blendet nämlich alle Endungen von Dateitypen, die er kennt aus.
Schau mal, ob der Vista Explorer (oder der "Arbeitsplatz") einen Menüpunkt "Extras" - "Ordneroptionen" hat. Dann auf die Registerkarte "Ansicht".
Die Option heißt bei XP "Erweiterungen von bekannten Dateitypen ausblenden".
Kann sein, dass das unter Vista ein wenig anders organisiert ist.

Gruß Flupo