Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Internet Browser

Falsches Importieren von IE Bookmarks ins Opera?





Frage

Ich habe Opera 9.20 installiert; möchte aber Internet Explorer 6 weiter als Hauptbrowser behalten. Möchte nun meine Favoriten (bookmarks) aus Internet Explorer mit ins Opera hineinnehmen. In Opera, unter Files, Import-Export etc, findet Opera auf C:\ in (meinem persönlichen) "Dokumenten & Einstellungen" (Unterverzeichnis) NUR eine Datei angeblich namens "OLD-Favoriten" --wo aber es in Wirklichkeit KEINE Datei diesen namens gibt, sondern NUR die Datei "FAVORITEN". Opera findet aber keine Datei names "Favoriten", welche sich tatsächlich dort befindet! Und ich habe Angst, daß wenn ich auf den angeblichen "Old-Favoriten" unter Opera klicke, daß er mir dann die Datei umbenennt, oder irgendwie für Internet Explorer unbrauchbar macht, wenn er ihn gleich im Baumverzeichnis beim automatischen suchen von sich aus schon mit einem ganz ANDEREN Namen versehen hat, anstatt RICHTIG anzuzeigen, welche Dateien da tatsächlich vorhanden sind. Hat jemand schon nähere Erfahrung mit soviele Eigenwilligkeit bei Opera? Danke!

Antwort 1 von Bekümmert

P.S. Ich bedauere die teilweise falsche Auskunft - Norton Commander zeigt den Dateinamen als "Favoriten" an; jedoch bei Windows Explorer (also, unter "Start", und dann unter "Arbeitsplatz" in WIN XP) wird die Datei doch auch als "Old-Favoriten" gelistet! Kann einer mir diesen Widerspruch erklären?

Aber nachdem ich dies dann mit Opera; ("Dateien"; "Importieren und Exportieren"; und "Internet Explorer-Favoriten importieren" doch durchgeführt habe, sind meine Favoriten aber nicht "voll" in das Lesezeichen-Verzeichnis von Opera integriert, sondern nur als ein separates UNTERVERZEICHNIS, NAMENS "Internet-Explorer Favoriten", dort deponiert, wobei ich sie quasi ins Haupt Opera Lesezeichen-Verzeichnis hinein "ausgießen" und ausbreiten wollte, und nicht extra und separat als ein extra, zusammengeschnürrtes Bündel behalten wollte!

Nicht mehr bekümmert, nur verdutzt und verärgert...

Antwort 2 von m-a-d

hallo

Ich hoffe ich habe deine Schilderungen richtig verstanden. Die importierten Favoriten liegen jetzt als seperates Lesezeichenverzeichnis innerhalb der anderen Operalesezeichen vor.
Wo soll Opera denn her wissen in welche Verzeichnisse du die einzelnen Lesezeichen haben möchtest. Drücke mal F4 und ganz oben auf Lesezeichen, dann kannst du die Lesezeichen den jeweils gewünschten Untergruppe zuordnen.
Ich habe mir in der Persönlichen Leiste mehrere Unterordner, für verschiedene Kategorien, erstellt und in diese die einzelnen Lesezeichen verschoben.

NDT

m-a-d

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: