Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Präsentation

Sound in Powerpoint-Präsentation einbinden





Frage

Das Einbinden einer WAV-Datei in eine Powerpoint-Präsentation klappt zunächst problemlos. Der Sound startet nach Anklicken des kleinen Lautsprechersymbols. Wenn ich nun eine Folie weiterschalte, endet die Wiedergabe leider abrupt. Ich würde sie aber gerne während der weiteren Präsentation fortsetzen bis die WAV-Datei völlig abgespielt ist. Ich arbeite hier mit Powerpoint 97. Danke im voraus für jeden Tipp. Snoopie

Antwort 1 von Mickey

Ich hab keine 97er Version hier, aber folgendes sollte klappen:
Oben über Einfügen - Film und Sound - Sound aus Datei.

Wenn der Sound eingefügt ist Rechtsklick auf den Sound -Benutzerdefinierte Animation.
Rechts dann auf den aufgetauchten Liedtitel - Dropdownmenü - Anzeigedauer....

Da kannst du alles einstellen.
Die Anzahl deiner Folien, von wann angespielt wird und wie lange.

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder Dateien erst eine Sicherung vornehmen©

Antwort 2 von Snoopie

Hallo Mickey,

herzlichen Dank für Deine schnelle Info.

Es funktioniert !!!

Zwar bei meiner 97er-Version nicht ganz exakt wie von Dir beschrieben, aber Dein Tipp hat mich an die richtige Stelle gebracht. Hätte ja nicht gedacht, dass man diese Sache unter "Animationen" findet. Nach ein wenig Probieren mit den verschiedenen Möglichkeiten kam ich dann sehr schnell zum Ziel.

Man lernt eben nie aus. Ich benutze Powerpoint 97 recht häufig und nun schon über eine Reihe von Jahren, habe allerdings bisher keinen Sound gebraucht. Und nun habe ich wieder etwas Neues dazugelernt.

Nochmals herzlichen Dank!

Gruss,
Snoopie

Antwort 3 von Snoopie

Nachdem alles soweit klappt und die Soundwiedergabe nicht mehr beim Weiterschalten auf die nächsten Folien ungewollt abgeschaltet wird, habe ich nun noch ein neues kleines (?) Problem:

Die Wiedergabe endet wenn die WAV-Datei zu Ende gespielt ist, oder Präsentation beendet wird.

In den Einstellungen finde ich unter Benutzerdefinierte Animation - Wiedergabeeinstellungen - Wiedergabe nach nn Folien oder auch nach aktueller Folie.

Das wäre ideal für meine Anwendung. Ich könnte dann auch festlegen, dass z.B. nach 10 Folgefolien die Wiedergabe beendet wird. Ich habe das ausprobiert, es funktioniert bei mir leider nicht. Egal was ich da aktiviere, also z.B. nur aktuelle Folie, oder nach z.B. 10 Folien, die Software stört sich daran garnicht und arbeitet wie oben beschrieben ohne Unterbrechung.

Der Idealfall wäre z.B. ein Hotkey, eine Tastenkombination, mit der ich die Wiedergabe an beliebiger Stelle der Präsentation unterbrechen kann, ohne den Fortgang der Präsentation zu stören.

Gibts auch hierfür eine Lösung ?

Snoopie

Antwort 4 von Mickey

Ein Hotkey ist mir nicht bekannt. Hast du es statt mit einer *.wav mal mit einem anderen Format versucht?

Gruss,
Mic

Bei Eingriffen ins System, die Registry oder Dateien erst eine Sicherung vornehmen©

Antwort 5 von Snoopie

Hallo Mic,

danke für die schnelle Reaktion.

Nein, mit einem anderen Format habe ich es noch nicht versucht. Ist auf alle Fälle eine Idee, die ich weiterverfolgen werde. Mal sehen, ob es z.B. mit den Geräuschen, die PP standardmässig anbietet, besser klappt nach einer bestimmten Anzahl Folien abzuschalten.
Ich werde auf alle Fälle hier darüber berichten.

Gruss,
Snoopie

Antwort 6 von Snoopie

Ich bin etwas weiter:

Wenn ich unter "Benutzerdefinierter Animation", Reiter "Darstellung" bei "Eingangsanimation und Klang" kein Effekt einstelle, und unter Reiter "Wiedergabeeinstellungen" Wiedergabe nach xx Folien anhalten einstelle, funktioniert das Anhalten nach dieser Anzahl Folien.

Damit habe ich zwar das Problem noch nicht ganz gelöst, denn ich suche ja eine Möglichkeit, an beliebiger Stelle den Sound, z.B. mit einem Hotkey, unterbrechen zu können, aber immerhin. Ich bleibe dran ...

Snoopie

Antwort 7 von Snoopie

HEUREKA! Ich habe eine Lösung:

Hier nochmals die Aufgabenstellung:

In einer Powerpointpräsentation soll bei einer bestimmten Folie nach Mausklick auf ein Lautsprechersymbol ein Musikstück als Begleitung starten und bei Fortsetzung der Präsentation weiterlaufen bis es entweder zu Ende ist, oder bis es auf irgendeiner der folgenden Folien mit einem Klick vorzeitig beendet wird. Sollte das Musikstück nicht gestartet worden sein, soll die Präsentation ganz normal ablaufen.

Die Lösung:

Das Musikstück ist als *.WAV-Datei vorhanden. Das Lautsprechersymbol ist als kleine *.JPG-Datei anzufertigen.

Auf der Folie, wo der Start des Musikstückes erfolgen soll, wird an passender Stelle das kleine Lautsprechersymbol als Bild eingefügt. Das kann z.B. auch durch Einbinden in eine Autoform geschehen. Mit Rechtsklick auf das Bildchen werden die "Aktionseinstellungen ..." aktiviert. Im gleichnamigen Fenster, Reiter Mausklick, ein Haken bei "Klang wiedergeben" und dann darunter die Musik-Datei auswählen. Das Ganze mit OK bestätigrn.

Auf allen (!) Folgefolien wird nun jeweils in der unteren rechten Ecke ein kleines Rechteck (Autoform) eingefügt, welches nach Rechtsklick und "Autoform formatieren" mit Kein Füllbereich/keine Linie unsichtbar spezifiziert wird. Anschliessend werden nach nochmaligem Rechtsklick die Aktionseinstellungen" (wie oben) aufgerufen. Hier wird aber jetzt unter Klang wiedergeben "[Vorherigen Klang anhalten] " spezifiziert. Am einfachsten führt man dies zunächst für eine einzelne Folie durch und kopiert das Ganze dann auf alle Einzelfolien.

Wird nun die Präsentation gestartet, kann an der entsprechenden Stelle das Musikstück per Klick auf das Lautsprechersymbol gestartet werden. Dann wird die Präsentation normal fortgesetzt. Soll das Musikstück nun vorzeitig beendet werden, führt man den Mauscursor in die untere rechte Ecke auf das unsichtbare Rechteck. Dabei verwandelt sich der Pfeil in eine Hand. Ein Klick und die Wiedergabe des Musikstückes wird sofort beendet. Wurde die Wiedergabe eingangs nicht gestartet, ist der Präsentation nichts weiter anzumerken, weil das Rechteck ja unsichtbar bleibt.

Wohlgemerkt: Ich arbeite hier mit Powerpoint 97. Ich weiss nicht, ob die hier gezeigte Lösung auch bei anderen Versionen funktionieren wird.

Snoopie

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: