Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Webseiten/HTML

corel draw in jpg (jpeg)





Frage

Hallo, habe ein Logo, das mit Corel Draw erstellt wurde. Um es in eine Homepage einzustellen, muß es aber im Format jpeg vorliegen. Habe keinerlei Grafikprogramme, deshalb meine Frage, wo man sowas umwandeln lassen kann. Danke im Voraus!

Antwort 1 von weissauchnix

klick doch mal auf
speichern unter
und dann jpg auswählen.

Antwort 2 von abschweb

Der richtige Befehl in Corel Draw lautet dafür Exportieren.
Dabei wird auch gleich die richtige Größe festgelegt.

Antwort 3 von sutadur

Na ja, wenn aber nun mal kein Corel Draw zur Vefügung steht ("Habe keinerlei Grafikprogramme ..."), kann man auch nichts exportieren. Am einfachsten ist es sicher, wenn Du Dich an den wendest, der das Logo erstellt hat. Der soll das einfach nochmal als JPG schicken.

Antwort 4 von steffen2

in welchem Format ist es denn ?

Es gibt viele Formate

evtl gibt es einen kostenlosen Konverter für das Format.


Gruß Steffen

Antwort 5 von BatBuster

Zitat:
CDR-Dateien sind Vektororientiert. Das bedeutet, dass die Bildinformationen darin nicht als Pixel, sondern in Form von Pfaden vorliegen. Ein Programm, das die Datei weiterverarbeiten soll, muss aus den mathematischen Anweisungen zuerst ein Bild in einer geeigneten Auflösung berechnen. Und hier liegt das Problem vieler Programme, die die Konvertierung von CDR-Dateien versprechen: Oft kann man die Auflösung nicht bestimmen und bekommt Bilder in viel zu schlechter Qualität. Wenn Konvertierungs-Programme wie "XnView" [1], "Image Converter and Editor" [2] oder "Konvertor" [3] Ihre Bilder nicht in ausreichender Qualität anzeigen, sollten Sie das Programm "Paint Shop Pro" [4] verwenden. Anders als "Photoshop" kann "Paint Shop Pro" nämlich CDR-Files öffnen und in guter Qualität wiedergeben. "Paint Shop Pro" kann 60 Tage in einer Trial-Version getestet werden.


Quelle

So long,

BatBuster

Antwort 6 von PRUST

falls du dich nicht davor scheust, kannst du corel draw ja auch installieren. corel draw 11 kostet als oem z.b. 19,99 euro.

Antwort 7 von sutadur

Das lohnt sich aber auch nur, wenn man es öfter als einmal macht ...

Antwort 8 von PRUST

stimmt, für einmaligen einsatz vielleicht übertrieben, aber ob es bei begriffen wie "logo", "corel draw" und "homepage" bei einmalig bleibt ...
naja, muß der fragesteller wissen, ob es sich lohnt.

Antwort 9 von sutadur

Ich bin nicht sicher, aber vielleicht kann man Corel-Dateien auch mit Inkscape öffnen und neu speichern.

Antwort 10 von abschweb

Also, kein Problem, ich kann das konvertieren.
Ich arbeite regelmäßig mit Corel Draw 10

Manfred

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: