Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Festplatte läuft ständig und beeinträchtigt Leistung





Frage

Seit ca. drei Monate passiert es wenn ich z.B. etwas schreibe, werde ich ständig aufgehalten durch regelmässige intensive "Aktivität" der Festplatte. Obwohl ich in einem Programm drin bin und nichts abrufe oder speicher läuft die Festplatte als ob ich grosse Dateien hin und her schieben würde oder komplexe Programme aufrufen würde. Mein PC läuft mit XP Home Ed. V 2002 mit Service Pack 2. Meine Hardware ist mit einem Intel Celeron und einer CPU mit 2.40 GHz, 960MB RAM. Früher konnte ich problemlos Musik hören oder AVI oder MPEG4 Dateien ohne Ruckeln betrachten. Jetzt unmöglich. Was tun?

Antwort 1 von Muk

NANU

Festplatte mal abklemmen und wieder einstecken.

Oder: Festplatte mal im Gerätemanager deaktivieren und PC neu starten.

Servus;;;;;;M....

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: