Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Audio/mp3/Video

Avi-Dateien nach Brennen ohne Ton





Frage

Ich habe flv-Dateien konvertiert in AVI (Video als MPEG2 + Audio als MP3). Danach kann ich diese auch auf meinem PC (mit Bild + Ton) anspielen. Wenn ich sie jetzt jedoch als Daten-DVD (oder genauso als Daten-CD) mit Nero7 brenne, ist der Ton weg... (Sowohl beim Abspielen am PC als auch auf dem DVD-Player)... Woran kann das liegen? Um dieses Problem zu umgehen, habe ich schon einiges ausprobiert... Zum Beispiel wenn ich sie als Viedo-CD brenne, funktioniert das - Wenn ich die aber als Video-DVD brennen möchte, erkennt Nero die AVI-Dateien erst gar nicht... Ich bin echt schon verzwiifelt und brauche daher Eure Hilfe!!! Schonmal vielen Dank!

Antwort 1 von franky190X

Hallo ! Schade das Du soviel geschrieben hast, sonst hätte ich gemeint, beim Stummfilm ist das immer so. Wenn Nero 7, als Vollversion vorliegt, verwende das Unterprogramm Nerovision und schaue Dir die Vorschau vorher an, das spart Rohlinge. Versteht Dein Player das Format von Nero-Recode, dann kannst Du auch dieses Tool verwenden. Gruss Frank

Antwort 2 von andoerk77

Ich muss zugeben, ich habe (wie man sicher merkt) nicht viel Ahnnung und habe versucht, mein Problem zu beschreiben...

Leider muss ich mich leicht korrigieren... Die gebrannten CD´s oder DVD´s sind doch mit Ton, wenn ich die auf dem PC abspiele... Nur auf dem DVD-Player habe ich nur ein Bild... Eine Audio-CD im MP3-Format spielt der natürlich ab...

Freue mich auf Eure Ratschläge!

Nochmals Danke + Gruß.

Andrea

Antwort 3 von Roxysoft

Hi Andrea,
wandle Deine flv-Dateien mit Super in mpeg2 um und brenner sie mit Nero als Video-CD/DVD.

Gruß Rox

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: