Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

PC hängt beim booten : E/A-Fehler Datenträger wechseln und Taste drücken





Frage

Bei meinem Laptop kommt seit neuem die Fehlermeldung: E/A-Fehler Datenträger wechseln und Taste drücken ,beim hochfahren!! Es ist keine CD und auch keine DIskette eingelegt!! was kann ich machen?????

Antwort 1 von want2cu

wie sieht denn die Bootreihenfolge im BIOS aus?
Prüf das doch mal und sag, was drin steht. Wenn dein PC in ordnung ist und auf der FEstplatte ein bootfähiges Betriebssystem vorhanden ist, müßte es bei EInstellung der Bootreihenfolge C (dann egal ob Diskette oder CD-ROm ) eigentlich normal hochfahren.

Checken und dann nochmal posten
CU
Klaus

Antwort 2 von D@BU

Ich komm gar nicht so weit, dass ich ins BIOS rein könnte!

Vor ein paar Tagen hatt aber noch alles funktioniert ( hab nix im BIOS verändert).

Vor kurzem war mal die Festplatte ziemlich heiss, als es auch mal nicht mehr funktioniert hat, hab 2 Stunden gewartet dann ging alles wieder!
Jetzt is er kalt und läuft halt trotzdem nicht!!!

Trotzdem schon mal DANKE im Vorraus!!

Antwort 3 von Herbie

Da ist wohl zu 99% die Festplatte gestorben.

Gruß, Herbie


Antwort 4 von nena

Hallo,
da hat sich deine Fetsplatte verabschiedet, würde ich meinen.
Nena

Antwort 5 von Conan_der_Barbar

hast du deine festplatte im sleepmodus gehabt?wenn ja,kann es sein das während des sleepmodus dein compi abgeschmiert ist und der sleepmodus immer noch aktiv
ist.so wars vor kurzem bei mir.habe einfach die festplatte abgeklemmt,gebootet,den rechner wieder abgeschalten und die festplatte wieder angeschlossen.schau mal bei dir im bios ob der sleepmodus aktiviert ist.

Antwort 6 von idefixel

Kurz gesagt die Festplatte ist zu 99% Schrott. Häng sie mal an den 2ten Ide-Controller, wenn da die gleiche Fehlermeldung erscheint deutet es darauf hin das im Bootbereich der Festplatte defekte Sektoren sind, das heisst das du eine andere Platte als Bootfestplatte einbauen solltest und die kaputte Festplatte eventuell noch als Datenplatte benutzen kannst vorher aber scandisc im intensivmodus laufen lassen damit die defekten Sektoren gesperrt werden. Wenn dann immer noch wieder diese Fehler auftreten kannst du die Platte wegwerfen denn dann zieht sie luft oder der Schreib/Lesekopf ist beschädigt und kratzt immer wieder neue Rillen auf die Scheiben.

MfG

idefixel

Antwort 7 von D@BU

Die Boot-Reihenfolge im BIOS stimmt !

C: , Diskette, CD-Rom.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: