Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / PC-Sonstiges

Sound aus Video extrahieren





Frage

Ich hab mehrere Videos im MPG-Format. Ich möchte gerne den Sound aus den Videos in eigenen Dateien im AU-Format oder im WAV-Format speichern. Wie kann ich das machen?

Antwort 1 von Ralf Schlinkmann

Mit Hilfe des Programms TMPGENC ist das kein Problem. Hier ist es zu bekommen:
http://www.tmpgenc.net/

Antwort 2 von Friedel

Das hab ich. Damit kann man AVIs in MPGs konvertieren. Wie soll das extrahieren gehen? Braucht man dazu die Einstellungen aus dem Bereich "Sream Type"? Da ist bei mir alles grau hinterlegt. Ich kann also nicht aus "nur Audio" umstellen.

Antwort 3 von Ralf Schlinkmann

Sehr gut kenne ich mich mit dem Programm nicht aus. Aber man kann dirkt in der Menüleiste unter "File" den Ausgabety "Output to file" auswählen. Da findet sich auch "wav".
Eine zweite Möglichkeit sehe ich auf dem Startschirm: dort kann man unten das Videofile eingeben, sowie den Namen der Ausgabedatei. Ebenso kann man unten rechts "AUDIO ONLY" anklicken, was aber glaube ich, nur mp2-Dateien liefert.
Mehr kann ich Ihnen leider auch nicht sagen. Hoffentlich hilfts!

Antwort 4 von Friedel

Klasse. Da hatte ich noch nicht gesucht. Weißt du auch noch, wie ich das als AU oder MP3 hinkrieg?

Antwort 5 von Ralf Schlinkmann

Nein, tut mir leid, da bin ich mit meinem Latein auch am Ende. Das weiß aber doch bestimmt jemand anderes.

Antwort 6 von Smart2000de

Hi Friedel!

Um Wave in MP3 zu wandeln, kannst Du z.B. den Xing Audiocatalyst nehmen. Er wandelt sowohl Audio-CD's als auch Waves in MP3 um.

Gruß
Rainer

Antwort 7 von Friedel

Danke. Fehlt noch AU. Weiß da auch jemand was?

Antwort 8 von Friedel

Mist. Der kostet ja 30 US$. Kommt nicht in Frage.

Antwort 9 von Smart2000de

@Friedel:

Ich hab da was in Dein Postfach gelegt... öhem... zumindest ist es in meinem Postausgang und auf dem Weg :o)

Aber für AU hab ich leider keine Lösung. Hatte mich nie mit diesem Format beschäftigt.

Gruß
Rainer

Antwort 10 von Friedel

Aha. Wieder was gelernt. AU ist wie midi ein Synthesizerformat. Das kann ich also nicht verwenden.

Freeware zum konvertieren gibt's bei Shareware Downloads

Antwort 11 von Smart2000de

Ähem Friedel....

Die Mail ist zurück gekommen!!! Stimmt die Mailanschrift von Dir nicht? Oder ist das mal wieder ein typisches Hotmailproblem???

Wieviel MB darf man denn an Hotmailuser schicken????

Antwort 12 von Friedel

Mailaddy stimmt. Hotmail funzt zur Zeit auch. Ich schick dir mal ne andere Addy. Die aber nicht für was anderes verwenden. Was willst du mir denn schicken?

Antwort 13 von Friedel

Hab jetzt verschiedene Codierer gesaugt, installiert und getestet. Gibt es auch einen der was taugt? Hab z.B. das Tröten von einem Elefant als MP3 codiert. Mit GetItOnCD klingt es wie ein Elefant der mit Maschinengewehren beschossen wird. Mit AudioMP3_Maker klingt es wie eine Bohrmaschine mit Lagerschaden. Ist immer spannend was für Geräusche raus kommen. Aber ich hätte lieber den gleichen Klang wie beim Orginal.

Antwort 14 von Friedel

Hab was gefunden. Bei CD to MP3 Maker klingt es gut.

Antwort 15 von Lothar Conrad

Manchmal liegt der Soundkarte auch ein virtueller Audiorecorder mit entspr.Funktion bei (Bei mir:SB live9, die Funktion heißt: "alles, was Sie hören"). Wenn ich von meinen MPEG-Videos den Sound extrahieren will, spiele ich das Video im Mediaplayer ab und klicke gleichzeitig auf die entspr. Audiorecorderfunktion.

MfG
Lothar

Antwort 16 von toutdesuit

friedel, mit einem Schnittprogramm kann man das ganz gut machen, zum Beispiel Adobe Premiere, du löschst die vidiospur und exportierst den sound.

Jürgen


Antwort 17 von berndg

Tach,

alles außer Mpeg2:Virtual-Dub: --> File --> Save Wav ...
Mpeg2: DVD2AVI: Müßte gehen ?!?!

Sound-Formate ändern: BeSweet, Lame oder azid.
Such mal unter Google

grüßung

Antwort 18 von har

Hi

Bitte jetzt nicht lachen.
Aber was würde geschehen wenn ich den Film abspiele und an der Soundkarte anstatt den Lautsprechern ein Kabel anschliesse welches gleich wieder in Line-IN (Micro-In)geht und dann mit einem 2. Prog den Ton aufnehme?

Harald

Antwort 19 von Friedel

@har: Ich nehme mal an, daß du mittlerweile selbst drauf gekommen bist, daß das Quatsch ist. Es könnte zwar klappen, aber wozu soll der Aufwand gut sein? Dein PC füttert sich dann selbst mit Daten die er schon hat.

@toutdesuit: Adobe Premiere ist wohl keine gute Idee. Um einen Brief von A nach B zu schicken braucht man auch kein Postauto zu kaufen *ggg*. Anders ausgedrückt: Soviel Geld würde ich dafür nicht mal bezahlen, wenn ich es hätte.

@ll: Danke. Das Problem ist mittlerweile gelöst. Da ich die MPGs zum Bearbeiten eh zu AVI konvertieren mußte hab ich mit VirtualDub auch gleich den WAV erzeugt. Den hab ich dann mit "CD to MP3 Maker" zu MP3 konvertiert.