Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

dfü-verbindung





Frage

Seltsam!!! Habe auf meinem rechner eine dfü verbindung erstellt und funktioniert einwandfrei!!! Die Verbindung wird zu msn hergestellt, laut einwahl angaben beutzername msn und password msn!!! Jedoch stört mich jetzt die tatsache das aus meinem passwort ´(3 buchstaben) auf einmal ein passwort mit 9 zeichen geworden ist(kann leider nicht sehen welches es ist da ja punkte dafür stehen! Nun meine frage ist das eine neue art um die user auszuspionieren oder kriege ich nach einmaliger einwahl ein neues passwort und ne feste ip zugeteilt??? 0190 dialer ist es auch nicht die nummer stimmt!!!

Antwort 1 von andinb

Dein Passwort wird durch diese 9 Sternchen ersetzt, egal wie lang es ist.
Wenns 50 Buchstaben hat werden trotzdem die 9 Sternchen angezeigt. Das sollte dich nicht beunruhigen.

andinb

Antwort 2 von firejojo96

Das PW kannst du ganz einfach mit WinDietrich prüfen. Dieses Programm zeigt **** im klartext an!
Nein, du bekommst immer eine dynamische IP, außer du hast ne Standleitung oder eine feste IP beantragt.

Antwort 3 von Side19

Blos die frage ist jetzt warum wird mein 3 buchstaben langes passwort durch neun zeichen oder generell so dargestellt???
Ok bei msn oder genrell call by call anbietern mag das egal sein ist trotzdem seltsam!!!

Antwort 4 von Fitw

Wenn ich mal was dazu sagen darf, ist es wahrscheinlich deswegen, damit ein vermeintlich "böser Passwortknacker" nicht erraten kann, aus wieviel Zeichen das Passwort besteht. Sozusagen eine Erhöhung der Sicherheit. Anders kann ich es mir jedenfalls nicht erklären. Warum es nun gerade 9 Zeichen sind, wer weiß? Hätten ja auch 8 oder 10 sein können. Ist eben von den Programmierern so festgelegt worden.

Ciao Tilo