Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Unterschiede bei der LPT-Ansteuerung zwischen W98 und W2K?





Frage

Hallo Leute, worin bestehen die Unterschiede beim Zugriff auf den LPT-Port unter W98 und W2K? Ich habe hier eine kleine Schaltung für den Parallel-Port, welche aber vom zugehörigen Programm unter W2K nicht "gefunden" wird. Beim Start des Programmes unter W2K erhalte ich die Fehlermeldung einer Zugriffsverletzung bei Adresse 0045F0D9 sowie "Lesen von Adresse 00000408". In den Optionen des Tools lässt sich eine Slave-Adresse einstellen sowie eine Interface-Erkennung aktivieren. Als Slave ist eingetragen 0101000x. Wenn ich die Interface-Erkennung abschalte, kann ich LPT1 oder LPT2 auswählen. Unter W98 funktioniert die Sache problemlos!? Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte und erläutern würde, was es mit der Slave-Adresse auf sich hat. Vielen Dank und schönes Wochenende, Yves

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: