Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Wie klem ich 4 Lüfter an 230 Volt an ??





Frage

Hallo Habe folgendes vor : 3 Lüfter à 12 V 1x 120mm Lüfter à ??V So ihr müsst euch das so vorstellen : Stecker in der Steckdose , von dort geht ein Kabel ab ( 3x1,5) So ich kann ja jetzt nicht einfach die Lüfter so da anklemmen. Was muss ich da zwischen setzten , kann mir das einer erklären ? MFG Andi

Antwort 1 von Pumuckel

Zitat:
1x 120mm Lüfter à ??V

das mußt Du vorher schon irgendwie herausbekommen, wieviel Volt der Lüfter haben will

Zitat:
von dort geht ein Kabel ab ( 3x1,5)

kapier ich nicht!! Soll das die Länge sein ?

Wenn Du die 12Volt-Lüfter extern versorgen willst, brauchst Du einen Trafo respektive Netzteil (ganz normal, kein PC-Netzteil).
Gibts beim Conrad oder bei Reichelt. Du mußt noch schauen, welche Leistung die Lüfter haben, es zusammenrechnen und ein entsprechendes Netzteil kaufen.

Besser ist natürlich, die Lüfter einfach an das PC-Netzteil zu hängen...

Antwort 2 von vadder

Hilft mir denn keiner.
12V Lüfter ( Gleichspg. ? )
230 V ( Wechselspannung ! )

Laß die Finger davon wenn Du kein Elektriker bist.

vadder



Antwort 3 von FibreFlex

moin

du kannst alle lüfter an das netzteil des peecees anschliessen.
sie laufen alle höchstens mit 12v

FibreFlex

Bitte um Rückmeldung,wenn das Problem gelöst wurde (wie/wodurch)

Antwort 4 von Biene-Andi

Ja ne ..aber das muss doch auch irgendwie anders gehen oder ? Wenn ich einen Schaltschrank habe , und da 2 120er Lüfter innen Drinn sind , ist da auch kein Trafo ?


"3x1,5" = 3 adern à 1,5mm²

Ein ganz normaler netzstecker ...

Aber trotzdem danke für deine Hilfe !

Antwort 5 von Biene-Andi

Ja mal ne andere Frage dazu :

Wieveil Kann ich denn an ein 300W Netzteil alles anschließen ?
Im Moment hängt dran :

Von Oben nach Unten :

CD - ROm
CD - ROm
Wechselrahmen
80GB Festplatte
160Gb Festplatte
120GB Gestplatte
FX5950 Ultra mit eigenem Stromanschluss
3 Gehäuse Lüfter
Das Board selber

Kann ich da Problemlos noch weitere Lüfter an das NEtzteil hängen ?


Gruß Andi

Antwort 6 von FibreFlex

n schaltschrank--zb für einen servereinschub--
hat einen 220v anschluss--dort sind aber die 120mm lüfter in seperaten gehäusen,die dort von hinten angebracht werden.

solltest dich mal genauer ausdrücken,was du genau da
hast--und damit vorhast

FibreFlex

Bitte um Rückmeldung,wenn das Problem gelöst wurde (wie/wodurch)

Antwort 7 von Pumuckel

Für die 12Volt-Lüfter brauchst Du auf jeden Fall einen Trafo und einen Gleichrichter, falls es normale PC-Lüfter sind. Sprich ein Netzteil... (z.B. das hier)

Wenn der 120mm-Lüfter für 230Volt ausgelegt ist, kannst Du ihn direkt an Phase und Masse des Stromkabels anschließen.


Antwort 8 von cy

Hi,

wie ist die Mainboardbezeichnug, und die der CPU?
Das ist für die Leistungsentnahme wichtig, die anderen Teile zählen natürlich mit- aber das Mobo und die CPU ziehen das meiste.
Was für Gehäuse das ist, genug Platz da?
Es geht um die Luftzirkulation, ist die nicht gegeben, kann man sich das Ganze sparen- nur ein unnötiger Energieverbrauch.

mfg cy

Antwort 9 von MCC1

So wie du das beschreibst wird das Lebensgefährlich für dich und andere. Lass die Finger von Basteleien an 230 Volt!
Wenn du 12 Volt Lüfter (Gleichstrom!!) kaufst, kann man die an Computernetzteile anschliessen. Dein Netzteil scheint mir mit 300 Watt bei deiner Ausrüstung eher knapp zu sein, aber wie schon in Antwort 8 gesagt, fehlt der wichtigste Teil.

- Schaltschränke haben in der Regel immer einen Trafo und Gleichrichter wenn Elektronik eingebaut wird.
- Pumuckel, der Lüfter wird zwischen Phase und Nulleiter geklemmt, die Masse (eigentlich Schutzleiter und grün gelb) an ein eventuelles Metallgehäuse.
Nochmal: Wenn du nichts davon verstehst, lass es.
Gruss
Stefan

Antwort 10 von vadder

Nochmal
selbst auf die gefahr hin als feigling dazustehen.

1. Vor Strom habe ich Respekt - keine Angst.
2. Für die Sicherheit kann man nie zuviel tun.
3. Wer keine Kenntnisse hat handelt dumm wer er
E-Arbeiten durchführt.

vadder


Antwort 11 von Biene-Andi

Danke !

Naja , so wies aussieht muss ich wohl doch unsern Elektriker in der Firma fragen , ob er mir da beim Basteln zur Seite steht *g*

Mache eine Ausbildung zum Kälteanlagenbauer (falls euch der Beruf was sagt )


MFG
ANdi

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: