Du bist hier::--AOL über ISDN (Win95/98)

AOL über ISDN (Win95/98)

Wie funktioniert AOL und ISDN? Um sich in AOL per ISDN einwählen zu können , bietet AOL eine Lösung per „AOL-ISDN“ an . Besser geht es aber , wenn man z. Bsp. die hauseigenen COM-Port-Emulationen der ISDN-Hersteller nutzt . Bei Teles ist bereits eine für AOL voll funktionsfähige COM-Emulation intergriert . Bei AVM (FRITZ , A1 , …) nutzt man den CAPI-Port von ftp://ftp.avm.de/pub/programs/ .

Nachdem der COM-Port (z.Bsp. COM4) festgelegt wurde , kann man diesen per AOL direkt nutzen .

Als INIT-String fügt man allerdings noch folgendes ein :

ATX3S31=0S51=0S35=64000^M (eigenes Modemprofil) .

Dieser CAPI-Port sollte auch bei anderen ISDN-Adaptern funktionieren .

Von |2018-07-25T14:55:09+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|2 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar