Du bist hier::--AVM DELL CAPI Windows 98

AVM DELL CAPI Windows 98

hat jemand mit folgender Zusammenstellung Erfahrungen oder gar die gleichen
Probleme?

Dell expension celeron 400x Multimedia
AVM Fritz Card Classic
CAPI 2.06.11

Leider muss ich feststellen, daß der DeLL und Windows98 mit dem CAPI
Treiber von AVM anscheinend Probleme bereitet.
Der Treiber verabschiedet sich gelegentlich vor jeglicher Verbindung und
sogar wärend bestehender Verbindungen.

Hat jemand Ideen wie man die Fehler noch weiter eingrenzen kann oder sogar
einen Hinweis, der zur Behebung beitragen kann. bitte bauen Sie bei ausgeschaltetem Rechner die FRITZ!Card aus, drehen Sie
die Karte so, daß ihnen die Lötseite (nicht die Bestückungsseite!) zugewandt ist
und zählen Sie die goldenen Steckkontakte auf dieser Seite ab.

1. Sollten Sie dabei 20 Kontakte vorfinden, wird Ihre Karte kostenlos
ausgetauscht.

2. Zählen Sie dabei aber 21 Kontakte, schicken Sie Ihre FRITZ!Card nur dann
ein,

wenn diese auf einem BIOSTAR Mainboard der Typen M6TBA oder M6TLC
eingesetzt
wird.

3. Sollten Sie mehr als 21 Kontakte vorfinden, so ist kein Austausch
notwendig.
Wenden Sie sich bitte zur Lösung Ihres Problems an den AVM Support.

Senden Sie uns Ihre FRITZ!Card bitte an:.

AVM Berlin
z.H. Herrn Stefan Grüning
Stichwort „TX-bounce“
Alt-Moabit 95

10559 Berlin

Von |2000-04-19T12:24:00+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar