Du bist hier::--C.\Windows Verzeichnis verlangt unter Windows98 „Show Folder“

C.\Windows Verzeichnis verlangt unter Windows98 „Show Folder“

Vielleicht kennt jemand von Euch die Lösung für folgendes kleines
Problemchen: Wenn ich einen Ordner im Explorer (links) anwähle erscheinen
rechts die Dateien. Nicht so bei Windows-Ordner (C:Windows) wo zunächst ein
Hinweis kommt, wie tierisch gefährlich es sei hier etwas zu verändern, etc.
blabla und erst wenn ich auf „Show Folder“ klicke – ich habe die US-Version
von Win98 installiert – erscheinen die Dateien.

Frage: Kann man diese Sicherheitsabfrage irgendwie umgehen? Man modifiziert die Folder.htt an zwei Stellen:
(Wichtig: Groß/Kleinschreibung – wir sind hier in Java; ich bin auch schon
mal hereingefallen, als ich Showfiles() geschrieben habe)

Man kann auch die Webansichten für Folder generell deaktivieren (Frage:
Wieviele Microsoft-Leute haben dann wie lange umsonst programmiert? :-))

Für das Verzeichnis Win98System gilt Analoges.
AF.

function Init() {
document.all.FileList.style.display = „“; //hier stand none
document.all.Brand.style.display = „“;
// call our FixSize() function whenever the window gets resized
window.onresize = FixSize;
FixSize();
Info.innerHTML = L_Intro_Text + „<br><br>“ + L_Prompt1_Text;
ShowFiles(); //das ist hinzugefügt
}

Von |2018-07-25T14:48:51+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar