Du bist hier::--Der Soft- und Hardreset bei Windows Phone – So geht's

Der Soft- und Hardreset bei Windows Phone – So geht's

Windows-Phone-8S-by-HTC-745x559-ea03428992132b6d-80.jpg?nocache=1370632371034Windows Phone Smartphones laufen in der Regel schnell und stabil. Aber manchmal kommt es doch dazu, das nach dem Installieren von vielen Programmen das Betriebsystem doch abstürzt und nicht so gut funktioniert. 
In diesem Tipp zeigen wir, wie man bei Windows Phone ein Hard- und Softreset macht um wieder problemlos nach einem Absturz oder mehreren Problemen mit dem Phone zu arbeiten.

Wer wissen will was der Unterschied zu Soft- und Hardreset findet die Erklärung hier ->

Der Soft- und Hardreset ist bei Windows Phone über zwei Wege möglich. Zum einen über die Einstellungen in Windows Phone und zum anderen über die Hardwaretasten des Smartphones. Die Tasten die zum Hardwarereset führen sind von Gerät zu Gerät unterschiedlich und wird in diesem Tipp pro Gerät gezeigt.

 

Der Softreset:

Ein Softreset beim Windows Phone geht sehr einfach. Man hält den Ein- und Ausschaltknopf des Smartphones für ein paar Sekunden gedrückt und wählt nun "Zum Ausschalten nach unten schieben". Nun wird das Smartphone ausgeschaltet und kann nach erneuten drücken auf den An- oder Ausschalter eingeschaltet werden.

Der Hardreset: 

Wenn der Softreset nicht hilft müssen härtere Mittel ran. Also nutzt man nun den Hardreset um das Phone wieder auf die Werkseinstellungen zurück zu setzen.

Softwaretechnischer Hardreset:
Der softwaretechnische Hardreset ist bei Windows Phone eigentlich bei allen Smartphones gleich. Man geht in die "Einstellungen" und klickt auf "Info". Nun klickt man auf "Handy zurücksetzen". Nach einem Restart des Smartphones gelangt man wieder zum Einrichtungsmenü von Windows Phone und kann seine Daten neu eingeben.

Der Hardwarereset über die Tasten des Smartphones:

Wenn einmal nichts mehr geht und noch nicht einmal der softwaretechnische Reset funktioniert kann man den über eine Tastenkombination an dem Smartphone ausführen.

 

Nokia Lumia 925, 920, 820, 720, 620, 925, 928

 

nokia-lumia-925.jpg?nocache=1375712129108

Um ein Hardreset zu machen hält man die 
– "An- oder Austaste" gedrückt, bis das Smartphone neu startet.
– Beim Neustart drückt man zusätzlich den "Leiser Knopf" und hält diesen, bis auf dem Display eine Erklärung zum zurücksetzen auf die Werkseinstellunegn erscheint gedrückt.
– Nun drückt man nacheinander "Lautstärke hoch -> Lautstärke runter -> den An- und Ausschalter -> Lautstärke runter"

HTC HD7 / HD7S

htc_hd7-200.jpg?nocache=1370631882122

Um ein Hardreset beim HTC HD7 auszuführen schaltet man erst das HD7 aus und drückt die "Lautstärke lauter" und die "Lautstärke leiser" Taste gleichzeitig und schaltet das HD7 ein. Nun erscheint ein Bildschirm mit Anweisungen zum Reseten des Gerätes. Nun drückt man noch die "Lautstärke runter" Taste. Jetzt wird das HTC HD7 auf Werkseinstellungen zurückgestellt und kann danach wieder normal verwendet werden.

HTC 7 Mozart

HTC_Mozart1-470.jpg?nocache=1376165612118

– Zuerst schaltet man das HTC 7 Pro aus.

– Nun drückt man die Lautstärketaste leiser und die Lautstärke lauter Taste gleichzeitig und schaltet das Smartphone wieder an.

-Wenn ein weißer Bildschirm mit einer Erklärung zum Hardreset erscheint kann man die Tasten loslassen.

– Jetzt drückt man zweimal auf die Lautstärke leiser Taste und das Smartphone wird nun gehartreseted     
  

HTC 7 Pro
htc-7-pro.jpg?nocache=1376165504040

– Zuerst schaltet man das HTC 7 Pro aus.

– Nun drückt man die Lautstärke leiser und die Lautstärke lauter Taste gleichzeitig und schaltet das Smartphone wieder an.

– Wenn ein weißer Bildschirm mit einer Erklärung zum Hardreset erscheint kann man die Tasten loslassen.

– Jetzt drückt man zweimal auf die Lautstärkeleiser Taste und das Smartphone wird nun gehardreseted.    

HTC 7 Trophy

HTC_7_Trophy-470.jpg?nocache=1376222786782

– Zuerst schaltet man das HTC 7 Pro aus.

– Nun drückt man die Lautstärketaste leiser und die Lautstärke lauter Taste gleichzeitig und schaltet das Smartphone wieder an.

-Wenn ein weißer Bildschirm mit einer Erklärung zum Hardreset erscheint kann man die Tasten loslassen.

– Jetzt drückt man zweimal auf die Lautstärke leiser Taste und das Smartphone wird nun gehartreseted.


HTC 8X / 8S

w8_blue_small.jpg?nocache=1370901475489

Um das HTC 8X zu Hartreseten schaltet man zuerst das Gerät aus.
– Nun hält man die Lautstärke leiser Taste und fügt dazu die An/Aus Taste hinzu.
– Man hält die Tasten so lange fest bis man ein Bild auf dem Bildschirm sieht. Nun lässt man die Lautstärke-Leise Taste los.
– Jetzt drückt man folgende Knöpfe in der angegeben Reihenfolge:
"Lautstärke hoch -> Lautstärke runter -> den An- und Ausschalter -> Lautstärke runter"

Samsung ATIV S

Bildschirmfoto_2013-06-11_um_00.00.05.png?nocache=1370901644415

Um das Sansung Ative S zu Hardreseten schaltet man zuerst das Gerät aus.
– Nun hält man die Lautstärke leiser Taste und fügt dazu die An/Aus Taste hinzu.
– Man hält die Tasten so lange fest bis man ein Bild auf dem Bildschirm sieht. Nun lässt man die Lautstärke-Leise Taste los.
– Jetzt drückt man folgende Knöpfe in der angegeben Reihenfolge:
"Lautstärke hoch -> Lautstärke runter -> den An- und Ausschalter -> Lautstärke runter".

Huawei Ascend W1

Huawei_W1-470.jpg?nocache=1376224767098

-Um das Huawei Ascend W1 zu Hardreseten schaltet man zuerst das Gerät aus. 
– Nun hält man die Lautstärke leiser Taste, die Kamera Taste gedrückt und fügt dazu die An/Aus Taste hinzu.
– Man hält die Tasten fest bis das Smartphone vibriert und lässt dann nur den An/Aus Knopf los.
– Die restlichen Tasten hält man so lange gedrückt, bis auf dem Display die Sicherheitsabfrage zum Hardreset erscheint.
– Nun drückt man zweimal auf die Windows Taste zur Bestätigung und das Smartphone wird Hardgeresetted.

<span style="font-size: 10px;">
Huawei Ascend W2</span>

Huawei_W2-470.jpg?nocache=1376224834780

-Um das Huawei Ascend W1 zu Hardreseten schaltet man zuerst das Gerät aus. 
– Nun hält man die Lautstärke leiser Taste, die Kamera Taste gedrückt und fügt dazu die An/Aus Taste hinzu.
– Man hält die Tasten fest bis das Smartphone vibriert und lässt dann nur den An/Aus Knopf los.
– Die restlichen Tasten hält man so lange gedrückt, bis auf dem Display die Sicherheitsabfrage zum Hardreset erscheint.
– Nun drückt man zweimal auf die Windows Taste zur Bestätigung und das Smartphone wird Hardgeresetted.

Dell Venue Pro     

dell-venue-pro-470.jpg?nocache=1376224050885

-Um das Dell Venue Pro zu Hardreseten schaltet man zuerst das Gerät aus. 
– Nun hält man die Lautstärke leiser Taste, die Kamera Taste gedrückt und fügt dazu die An/Aus Taste hinzu.
– Man hält die Tasten fest bisdas Smartphone booted.
– Nun lässt man die Tasten los und das Smartphone wird Hardgeresetted.

<span style="font-size: 10px;">
LG E900 Optimus 7</span>

lg_optimus_7-470.jpg?nocache=1376223698149

Wichtig: Das LG Smartphone hat keine Sicherheitsabfrage, wenn man es Hardreseten will, heisst es resettet sich sofort nach betätigen der Tasten. Also diese Anleitung nur durchführen, wenn wirklich ein Hardreset erforderlich ist.

-Um das LG Optimus 7 zu Hardreseten schaltet man zuerst das Gerät aus. 
– Nun hält man die Lautstärke leiser und Lautstärke Lauter Taste, die Kamera Taste gedrückt und fügt dazu die An/Aus Taste.
– Man hält die Tasten so lange fest bis auf dem Bildschirm "Cold Boot" steht.
– Nun lässt man die Tasten los und das Smartphone wird Hardgeresetted.

Samsung Omnia 7

samsung-omnia-7-470.jpg?nocache=1376222933853
Um das Sansung Omnia 7 zu Hardreseten schaltet man zuerst das Gerät aus.
– Nun hält man die Lautstärke leiser Taste und fügt dazu die An/Aus Taste hinzu.
– Man hält die Tasten so lange fest bis man ein Bild auf dem Bildschirm sieht. Nun lässt man die Lautstärke-Leise Taste los.
– Jetzt drückt man folgende Knöpfe in der angegeben Reihenfolge:
"Lautstärke hoch -> Lautstärke runter -> den An- und Ausschalter -> Lautstärke runter".
 
Kennt ihr noch ein paar Soft- oder Hardreset möglichkeiten für andere Modelle?
Schreibt Sie doch einfach hier runter in die Kommentare…

Von |2018-07-25T13:34:37+00:00August 23rd, 2013|Kategorien: Windows 8|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar