Du bist hier::--EINFG-Taste (INSERT) ohne Funktion

EINFG-Taste (INSERT) ohne Funktion

In früheren Word-Versionen war es möglich, mit der EINFG (INSERT)-Taste zwischen dem Überschreibmodus und dem
Einfügemodus zu wechseln. Diese Funktionalität ist in Word97 bewusst geändert worden, das heisst, die Taste EINFG bzw.
INSERT verliert diese Funktion, stattdessen können Sie die gleiche Funktion durch Mausklick auf das Feld ÜB in der Statusleiste
(unterste Leiste im Word-Fenster) aktivieren bzw. deaktivieren. Eine dauerhafte Überschreibfunktion erzielen Sie, durch Aktivieren der Option „Überschreibmodus“ in der Registerkarte
EXTRAS/OPTIONEN/BEARBEITEN unter Word.

Wenn Sie die Tastenfunktion dauerhaft verwenden möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Wählen Sie den Befehl EXTRAS / ANPASSEN in Word
Wählen Sie die Schaltfläche „Tastatur“
Aus der Kategorie „Alle Befehle“ wählen Sie den Befehl „Überschreiben“ aus.
Klicken Sie in das Feld „Neuen Shortcut drücken“. Drücken Sie die EINFG bzw- INSERT-Taste, Es erscheint dort jetzt „Einfg“
Achten Sie darauf, dass Sie bei im Feld „Speichern in“ die Vorlage „NORMAL“ steht, damit die Tastaturzuweisung global
gespeichert und somit jederzeit zur Verfügung steht.
Wählen Sie die Schaltfläche „Zuordnen“ und „Schliessen“.

Von |2018-07-25T14:56:25+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|1 Kommentar

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Ein Kommentar

  1. SvenB 25. Februar 2013 um 20:22 Uhr

    Jetzt hätte ich fast die selbe Frage ins Forum gestellt. Guter Tipp.

Hinterlassen Sie einen Kommentar