Du bist hier::--iOS 5 – Die Top 10

iOS 5 – Die Top 10

01_ios_5_top_ten_logo-80.png?nocache=1315555797181Nichts ist momentan heißer diskutiert als das neue iOS 5 von Apple, welches bereits im Oktober 2011  von den Entwicklern aus Cupertino veröffentlicht wird. Das Supportnet zeigt Ihnen schon jetzt die zehn besten Neuerungen, auf welche sich die Apple-Community freuen darf.

1. iOS 5 – Over the Air Updates

Mit dem neuen Update können Apple Geräte endlich ihre Software frei über das W-Lan oder 3GS updaten. Bisher mussten die Geräte beispielsweise das iPhone immer über das passende Kabel an iTunes angeschlossen werden, um von dort die Software zu aktualisieren.

01_ios_5_top_ten__free_pc.png?nocache=1315559684248

2. iOS 5 – Nachrichtencenter

Da das iPhone sowie das iPad Multimediawunder und auch Kommunikationszentralen sind, schiebt Apple mit dem Update eine neue Funktion hinterher. Über das Nachrichtencenter werden alle Informationen gesammelt, wie beispielsweise neue E-Mails, verpasste Anrufe, neue Twitter-Feeds. Diese Informationen kann der User anschließend über eine übersichtlich Ansicht abrufen und verarbeiten.

04_ios_5_top_ten__nachrichtencenter.png?nocache=1315559709040

3. iOS 5 – App Store Verbesserung

Auch der App Store wird eine Verbesserung erhalten. Zwar wird kein komplett neue App Store enstehen, allerdings sollen beispielsweise alle gekauften Apps nun auf allen Geräten einsehbar. Darüberhinaus kann man diese Apps auch schneller wieder nachinstallieren als bisher.

4. iOS 5 – WiFi Synchronisation

Wie bei den Over the Air Updates sollen Geräte mit dem neuen Update ihre Daten mit iTunes über das W-Lan synchronisieren können. Es wird also kein Mac/PC mehr benötigt, da die Daten über die Cloud synchronisiert werden können, was beispielweise Nachts erledigt werden kann.

5. iOS 5 – Neue Kamerafunktion

Neu ist auch, dass Sie nun Bilder aus dem Standbymodus heraus "knipsen" können. Dazu müssen Sie beispielsweise einfach die Lautstärkeregler betätigen, was besonders gut für Schnappschüsse geeignet ist.

6. iOS 5 – Safari Tuning

Mit dem neuen Update von Apple wird der Safari Browser von Apple nicht nur schneller, sondern auch Leistungsfähiger. Beispielsweise synchronisiert er die Lesezeichen mit anderen Geräten des selben Systemes, blendet Werbung aus und fasst Seiteninhalte zusammen.

7. iOS 5 – Twitter

User mit Twitter Account können sich nun direkt vom System heraus mit Twitter verbinden. So können aufregende Tweets schneller getwittert werden. Außerdem werde diese auch gleich ins Nachrichtencenter aufgenommen.

8. iOS 5 – iMessage

Wer SMS Kosten verringern möchte ist mit iMessage gut Beraten. Dieser integrierte Messenger ermöglicht es kostenlos Nachrichten an andere iMessage Besitzer über das W-Lan oder 3GS zu sendne.

9. iOS 5 – Zeitungskiosk

Aufgrund der hohen Nachfrage hat Apple in das neue Update einen Zeitungskiosk integriert. Dieser soll gleich wie der Bookstore funktionieren, nur das hier ausschließlich Zeitungen und Zeitschriften vertrieben werden.

03_ios_5_top_ten__kiosk.png?nocache=1315559735367

10. iOS 5 – Erinnerungen

Apple User können mit dem neuen Update sich eigene ToDo-Listen erstellen und sich an Ihre Aufgaben erinnern lassen. Der Nutzer kann seine neuen Merklisten über iCloud, iCal und Outlook synchronisieren.

02_ios_5_top_ten__erinnerungen-470.png?nocache=1315559568752

Fazit zu iOS 5

Apple bringt mit seinen neuen Update kein wirklich neues System heraus, wodurch die Umstellung nicht schwer fällt. Allerdings hat Apple auf die Community reagiert und geforderte Features eingefügt. Das Supportnet ist jetzt schon auf die Veröffentlichung gespannt und wird Sie auf dem laufenden halten.

Zurück zum Dossier: "Mein erstes iPad"

Von |2018-07-25T14:10:14+00:00September 9th, 2011|Kategorien: PDA/Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar