Du bist hier::--Lenovo greift mit dem K800 den Smartphonemarkt an (mit Video)

Lenovo greift mit dem K800 den Smartphonemarkt an (mit Video)

Lenovo K800 Smartphone

Ganz frisch auf dem Markt ist das Lenovo K800 aus dem Hause Intel. Bestaunen konnte man es bisher schon auf der IFA und dort hat es gezeigt, dass es durchaus konkurrenzfähig ist. Es handelt sich hierbei um ein Smartphone, das mit dem Betriebssystem Android daherkommt. Das ist erst einmal schon sehr positiv, denn Android ist nicht umsonst für sehr stabile Systeme bekannt. Besonders ist an diesem Modell, dass es bisher nur in China zu bekommen ist, das lässt sich an einigen Details auch durchaus erkennen. Beispielsweise unterscheidet sich die Menü-Optik doch ein wenig von den deutschen Systemen. Der Prozessor überzeugt mit seinen1,6 GHz und verspricht schon im Voraus angenehmes Surfen mit einer schönen Geschwindigkeit.

No YouTube Video ID Set

Die Optik des Lenovo K800 ist auf jeden Fall auf den ersten Blick überzeugend. Es handelt sich um relativ normale Maße, nur das Display an sich besticht durch eine sehr angenehme Größe. Die Auflösung beträgt 1280×720. Das Smartphone wiegt 159 Gramm und ist damit nicht grad das leichteste in seiner Klasse. Es liegt aber prinzipiell sehr gut in der Hand, mit einer Dicke von 11 mm ist es weder zu dünn, noch zu dick. Die Breite des Lenvo K800 beträgt 43,3 mm und die Höhe 130,5 mm. Die Batterie ist sehr groß, was wiederum für das Display auch zwingend notwendig ist. An der Oberseite des Smartphones befindet sich die An/Aus Taste. Die Kamera mit hochwertigen LED Leuchten findet sich auf der Rückseite und zeitgleich auch auf der Vorderseite ein.

Lenovo_K800_-_Dicke-470.jpg?nocache=1348130732694

Das Menü des Smartphones besticht vor allem durch Einfachheit. Allerdings kann man hier auch deutlich erkennen, dass es sich um kein deutsches Handy handelt. Die einzelnen Buttons sind einheitlich rund gehalten und wirken dadurch ganz besonders übersichtlich strukturiert. Dies ist zwar für deutsche Nutzer etwas ungewohnt, aber auch auf den zweiten Blick noch sehr überzeugend. An sich findet man sich intuitiv zurecht. Das Smartphone fühlt sich sowohl in der Bedienung als auch der Handhabung an, wie jedes Smartphone, unterscheidet sich jedoch auch optisch von höherpreisigen Geräten.

Lenovo_K800_-_Menue-470.jpg?nocache=1348130790504

Man kann sich wunderbar durch das Menü wählen. Spiele laufen stabil und überraschend flüssig. Auch das Surfen macht hier eindeutig Spaß, denn es sind keine Ruckler vorhanden, das gesamte System läuft durchweg in einem sehr angenehmen Tempo.

Von |2018-07-25T13:49:23+00:00September 25th, 2012|Kategorien: PDA/Mobile|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar