Du bist hier::--Microsoft Word 2010 – Dokument als PDF speichern

Microsoft Word 2010 – Dokument als PDF speichern

Hier zeigen wir, wie Sie mit Microsoft Office Word 2010 Ihre Dokumente ohne großen Aufwand als PDF-Dokument abspeichern können.
Diese nützliche Funktion gibt es seit Word 2007 mit Update und als Standard in Word 2010.

**Vorteil: beim Versenden von PDF-Dokumenten ist es nicht ohne Weiteres möglich, dieses Dokument zu verändern. Dies dient der beidseitigen Sicherheit.

1. Starten Sie Ihr Microsoft Office Word 2010 Programm.

Zur Darstellung in Originalgröße Abbildungen anklicken
05-Word_als_pdf-470.jpg?nocache=1305189423642  

2.Wählen Sie eine Datei aus, die Sie als PDF-Dokument abspeichern möchten. Dies nagivieren Sie über "Datei – Öffnen" dann den entsprechenden Pfad auswählen und auf "Öffnen" klicken.
 
06-Word_als_pdf-470.jpg?nocache=1305189474588

Nachdem Sie sich für eine Datei/ein Word-Dokument entschieden haben, klicken Sie bitte auf "Datei" und dann auf "Speichern und Senden".
Hier öffnet sich nun eine neue Maske, in der Sie verschiedene Optionen nutzen können.

01-Word_als_pdf-470.jpg?nocache=1305189160653

Wir konzentrieren uns nun auf den letzten Punkt in dieser Option.
Klicken Sie also auf "PDF/XPS-Dokument erstellen"

02-Word_als_pdf-470.jpg?nocache=1305189173817

Es öffnet sich das Fenster "Als PDF oder XPS veröffentlichen"
Suchen Sie sich als nächstes den Ort aus, an dem das Dokument gespeichert werden soll und benennen Sie das Dokument nach Ihren Wünschen.
**Es eignet sich immer ein Dokument-Name, der auf den Inhalt verweist.

03-Word_als_pdf-470.jpg?nocache=1305189221955

Nachdem Sie auf "Veröffentlichen" geklickt haben, wird das Dokument an dem ausgewählten Ort abgespeichert.
Insgesamt haben wir hier eine einfache und schnelle Möglichkeit, aus einem Word-Dokument ein PDF-Dokument zu erstellen.

Von |2018-07-25T14:28:13+00:00Mai 12th, 2011|Kategorien: Textverarbeitung|2 Kommentare

Über den Autor:

2 Comments

  1. pg23 11. Juni 2012 um 21:54 Uhr

    Hallo, diese Seite hat mir sehr gut geholfen. War schon ganz verzweifelt. Vielen Dank.

  2. StevenE 12. Juni 2012 um 12:45 Uhr

    Schön das wir Dir helfen konnten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar