Du bist hier::--Problem beim Speichern und Schließen von Dateien ?

Problem beim Speichern und Schließen von Dateien ?

Ich habe bei meinem PC folgendes Problem:
Das Schließen oder Speichern von Dateien unter Word und Excel benötigt
ca.15-20sec!
Ich habe versucht mit Scan Disk die Festplatte zu überprüfen.Scan Disk
bricht mit folgender Fehlermeldung ab:
„Scan Disk wurde 10 mal neu gestartet da Windows oder ein anderes
Program auf dieses Laufwerk schreibt.Beenden Sie Programme die
gleichzeitig ausgeführt werden damit Scan Disk schneller beendet werden
kann.“
Ich hatte kein Program geöffnet und startet Scan Disk erneut.Nach 10
Scanversuchen brach Scan Disk mit der obigen Fehlermeldung wieder ab.
Ist die Festplatte defekt oder liegt der Fehler bei den Programmen.
Rechnerkonfiguration: P166,32MB,Win95,Office97,AHA2940Controller,IBM OEM
0662512 HD. MS Office Index Erstellung könnte es sein.

Es verewigt sich an zwei Stellen. Zum einen im Autostartordner und zum
anderen in der Systemsteuerung unter Indexerstellung.

Entferne das Icon fuer die Indexerstellung aus dem Autostartordner und/
oder aendere/loesche die Einstellungen fuer die Indexerstellung in der
Systemsteuerung.

Von |2018-07-25T14:48:24+00:00April 19th, 2000|Kategorien: Windows98|0 Kommentare

Über den Autor:

halfstone
Ich betreibe seit 20 Jahren das Supportnet um Menschen die wunderbaren Möglichkeiten der Technik näher zu bringen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar